1. Kino.de
  2. Filme
  3. The City

The City

Filmhandlung und Hintergrund

Routinierter, nicht übermäßig spannender US-Fernsehkrimi, der seinen Videostart der Tatsache verdankt, daß einer der Hauptakteure der durch „Miami Vice“ zu Ruhm gelangte Don Johnson ist. Mit von der Partie ist auch der seit „Krieg der Sterne“ glücklose Mark Hamill. Don Johnsons zugkräftiger Name wird für mittlere bis gute Umsätze sorgen.

Unscheinbarer Junge vom Land läuft plötzlich Amok und macht Jagd auf einen berühmten Sänger, weil er als Baby von dem Countrystar - aus Wut darüber, daß man diesem die Vaterschaft anhängen wollte - fast zu Tode geprügelt wurde. In einer großangelegten Fahndungsaktion kann der Psychopath rechtzeitig gestellt werden.

Unscheinbarer Junge vom Land läuft plötzlich Amok und macht Jagd auf einen berühmten Sänger. Routinierter, nicht übermäßig spannender US-Fernsehkrimi.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Routinierter, nicht übermäßig spannender US-Fernsehkrimi, der seinen Videostart der Tatsache verdankt, daß einer der Hauptakteure der durch „Miami Vice“ zu Ruhm gelangte Don Johnson ist. Mit von der Partie ist auch der seit „Krieg der Sterne“ glücklose Mark Hamill. Don Johnsons zugkräftiger Name wird für mittlere bis gute Umsätze sorgen.

Kommentare