1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Butterfly's Dream

The Butterfly's Dream

Kinostart: 21.02.2013
zum Trailer

The Butterfly's Dream im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Filmhandlung und Hintergrund

Drama über zwei junge türkische Schriftsteller während des Zweiten Weltkriegs, die von einer großen Literaten-Zukunft träumen.

Während des Zweiten Weltkriegs begegnen sich in der türkischen Stadt Zonguldak die beiden Literaten Rüstü Onur und Muzaffer Tayyip Uslu, die vom Literatur-Lehrer Behçet Necatigil unterrichtet werden. Sie beide erträumen sich eine große Zukunft als Schriftsteller. Doch auf ihrem Weg haben sie mit großen Widerständen zu kämpfen. Kompliziert wird es, als sie sich beide in dieselbe Frau verlieben und vor eine emotionale Zerreißprobe gestellt werden.

Bilderstrecke starten(23 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu The Butterfly's Dream

Darsteller und Crew

  • Kivanç Tatlitug
    Kivanç Tatlitug
  • Belçim Bilgin
    Belçim Bilgin
  • Mert Firat
    Mert Firat
  • Farah Zeynep Abdullah
    Farah Zeynep Abdullah
  • Yilmaz Erdogan
    Yilmaz Erdogan
  • Ahmet Mümtaz Taylan
    Ahmet Mümtaz Taylan
  • Taner Birsel
    Taner Birsel
  • Ipek Bilgin
    Ipek Bilgin
  • Aksel Bonfil
    Aksel Bonfil
  • Devrim Yakut
    Devrim Yakut
  • Necati Akpinar
    Necati Akpinar
  • Pelin Kaya
    Pelin Kaya
  • Oguz Peri
    Oguz Peri
  • Gökhan Tiryaki
    Gökhan Tiryaki
  • Bora Göksingöl
    Bora Göksingöl
  • Rahman Altin
    Rahman Altin
  • Rezzan Cankir
    Rezzan Cankir

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • The Butterfly's Dream: Drama über zwei junge türkische Schriftsteller während des Zweiten Weltkriegs, die von einer großen Literaten-Zukunft träumen.

    Der lang erwartete neue Film des türkischen Filmemachers, Schauspielers und Schriftstellers Yilmaz Erdogan, bekannt durch seine erfolgreiche Komödie „Vizontele“, ist eine mitreißende Geschichte über große Träume und das zentrale Thema der Dichtkunst: die Liebe. Er beleuchtet die Vierzigerjahre an der Schwarzmeerküste, die als goldene Ära türkischer Schriftsteller galten. Überzeugend gespielt, vermittelt er einen authentischen Eindruck der damaligen Zeit.

Kommentare