Regisseur Brett Ratner, der zuletzt X-Men: Der letzte Widerstand in Szene setzte, plant ein Remake des dreifach Oscar-prämierten Films The Boys from Brazil. Ähnlich wie das Original aus dem Jahre 1979, in dem Gregory Peck und Laurence Olivier die Hauptrollen inne hatten, wird sich Ratners Remake an der Romanvorlage von Ira Levin orientieren. Diese handelt von der Flucht des KZ-Arztes Josef Mengele, der sich nach Südamerika absetzt und dort Klone von Adolf Hitler anfertigt. Die platziert er überall auf der Welt, so dass sie an einem Tag X das Vierte Reich gründen können. Brett Ratner will das Projekt nach der Realisierung von Rush Hour 3 in Angriff nehmen.

Zu den Kommentaren

Kommentare