Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. Miss Piggy verlässt Kermit

Miss Piggy verlässt Kermit

Ehemalige BEM-Accounts |

Unvorstellbar!

In "Muppets Most Wanted" noch ein Traumpaar, jetzt das Liebesaus: Miss Piggy und Kermit Bild: Walt Disney

Miss Piggys leidenschaftliche Liebe zu Kermit dem Frosch gehört zu den Muppets wie Tiers wilde Schlagzeugsolos, Kermits frenetisches Mitmachkommando „Applaus, Applaus, Applaus“ und die fiesen Kommentare der Balkongreise Waldorf & Statler. Und das soll jetzt vorbei sein?

Ja, denn Miss Piggy hat sich von Kermit getrennt, zeitgemäß über Facebook. Dort schreibt sie:

„Nach sorgfältigem Nachdenken, nachdenklicher Sorgfalt und einigem Gezanke haben Kermit der Frosch und moi die schwierige Entscheidung getroffen, unsere Liebesbeziehung zu beenden. Wir werden zwar weiter fürs Fernsehen zusammenarbeiten, und für alle anderen bereits bekannten oder demnächst erfundenen Medien, für alle Ewigkeit und durchs gesamte Universum. Aber unser Privatleben läuft nun voneinander getrennt und für jeden unterschiedlich. Wir werden jetzt andere Menschen daten, andere Schweine, Frösche und was uns sonst noch einfällt. Dies ist unser einziger Kommentar zu dieser privaten Angelegenheit - außer jemand macht uns ein echt gutes Angebot. Danke für Ihr Verständnis.“

Das war natürlich erstmal ein Schock für alle Fans und als Kermit überraschend bei der Pressetour der amerikanischen TV-Kritiker auftauchte, wurde er natürlich mit Fragen überhäuft. Schließlich erklärte er:

„Das ist ein schmerzhafter Prozess, Tag für Tag, Augenblick für Augenblick. Piggy und ich gehen jetzt in romantischer Hinsicht unterschiedliche Wege. Es ist natürlich hart, trotzdem mit seiner Ex zu arbeiten. Es wird dazu auch noch eine offizielle Presseerklärung geben. Aber ich will da nichts vorweg nehmen…“

Warum dieser Schritt, nachdem man im letzten Kinoauftritt „Muppets Wost Wanted“ gerade erst geheiratet hatte?

Neue Muppets-Staffel  im September

Das ist Tradition in der Muppets-Geschichte. Kermit und Piggy haben sich seit ihren ersten TV-Auftritten schon öfter das Ja-Wort gegeben. Doch auf Fragen dazu antwortete Kermit stets, dass sie dies nur als Schauspieler getan hätten und in Wirklichkeit natürlich nicht verheiratet seien. So spielte man mit dem „Hinter den Kulissen einer Show“-Konzept, das die Muppet-Show so einzigartig macht.

Der PR-Gag kommt passend zur neuen Staffel der Kultpuppen, die in den USA ab September im Fernsehen läuft. Die Story stammt von „Big Bang Theory„-Autor Bill Prady und Simpsons-Autor Bob Kushell. Einen bejubelten ersten Eindruck der neuen Staffel gab’s kürzlich auf der ComicCon in San Diego zu sehen.

Besonderes Bonbon: Als Stargäste sind unter anderem die Band Imagine Dragons und Oscar-Gewinnerin Reese Witherspoon dabei. Und garantiert gibt’s trotz aller Beteuerungen wieder leidenschaftliche Annäherungsversuche von Piggy an Kermit!

Zu den Kommentaren

Kommentare