Rebecca Mader mit Antonio Banderas in "The Big Bang"

Ehemalige BEM-Accounts  

Rebecca Mader (TV-Serie „Lost“) wird eine Rolle in dem Noir-Mysteryfilm „The Big Bang“ spielen, in dem Antonio Banderas („Dance! – Jeder Traum beginnt mit dem ersten Schritt“) der Hauptdarsteller ist. Banderas spielt ein Detektiv, der in der Wüste von New Mexico eine Stripperin sucht. Mader soll eine Drogenabhängige darstellen, die in einem Ärztezentrum arbeitet. Regie führt Tony Krantz („Sublime – Der Höllentrip“) nach einem Drehbuch von Erik Jendresen („Sublime – Der Höllentrip“). 

Zu den Kommentaren

Kommentare