The Best Man

  1. Ø 0
   1999

Filmhandlung und Hintergrund

Harper Stewart ist ein vielversprechender junger Autor, in dessen Romanen sich auffällig viele Details aus seinem und dem Leben seiner Freunde finden. Auf einer Hochzeit sorgt das Skript eines bisher unveröffentlichten Romans von Harper für Aufregung. Jeder versucht, sich selbst darin zu entdecken und Antworten auf frühere Situationen zu finden. Die Hochzeit droht zu platzen. Eine Ex-Freundin will Harper verführen, bevor seine jetzige Freundin auftaucht. Doch manche Dinge sollte man besser auf sich beruhen lassen.

Harper ist ein junger Autor und als sein Manuskript auf einer Hochzeit entdeckt wird, versuchen sich seine Freunde darin wieder zu finden und die Hochzeit droht zu platzen. Die in der schwarzen Mittelschicht angesiedelte, belanglose Beziehungskomödie erinnert ein wenig an Videoclips.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Ein von Spike Lee produzierter Film, der zur Abwechslung mal keine politische Message hat. Das Regiedebüt von Malcolm Lee, einem Cousin des Produzenten, mit Taye Diggs, Angela Bassetts Lover aus „Stellas Groove“, in der Hauptrolle. Die in der schwarzen Mittelschicht angesiedelte, insgesamt eher belanglose Beziehungskomödie erinnert ein wenig an einschlägige R’n’B-Videoclips: hübsche Girls, schicke Appartements, edle Klamotten, große Autos, coole Sprüche und ein ansprechender Soundtrack.

News und Stories

Kommentare