Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Batman
  4. News
  5. „The Batman“-Verwirrung: Ist der Joker doch im DC-Film? Das steckt hinter den Clowns in den Trailern

„The Batman“-Verwirrung: Ist der Joker doch im DC-Film? Das steckt hinter den Clowns in den Trailern

„The Batman“-Verwirrung: Ist der Joker doch im DC-Film? Das steckt hinter den Clowns in den Trailern
© Warner Bros./ DC Comics

Der neuste Trailer zu „The Batman“ zeigt uns unter anderem mehr von den mysteriösen Clowns aus Gotham. Könnten sie etwas mit dem Joker zu tun haben?

Poster

Nachdem sich Zack Snyder im DC-Universum austoben durfte und zuletzt seine Version von „Justice League“ veröffentlicht hat, darf nun Matt Reeves („Planet der Affen: Survival“) übernehmen. Mit „The Batman“ erwartet Superheld*innen-Fans eine überaus düstere Version des Dunklen Ritters, wie der neuste Trailer erneut beweist.

Sicherlich mussten einige Fans nach dem Schauen des Trailers an Christopher Nolans „Batman“-Trilogie denken: Amazon-Prime-Abonnent*innen können den ersten Teil ganz einfach kostenlos streamen

Als wichtigster Protagonist steht Batman (Robert Pattinson) diesmal der Riddler (Paul Dano) gegenüber. Außerdem werden Colin Farrell als Pinguin und Zoë Kravitz als Catwoman dabei sein. Auf den Joker müssen Fans dagegen verzichten. Allerdings waren in beiden Trailern eine Gruppe mit clownsähnlichem Make-up zu sehen: Die Mitglieder der Gang haben ein weiß geschminktes Gesicht mit schwarz umrandeten Augen und Mündern und wecken so unmissverständlich Assoziationen mit dem verrückten Clown.

Wie ScreenRant erläutert, könnte die mysteriöse Gruppe in Zusammenhang mit der Red-Triangle-Gang aus Tim Burtons „Batmans Rückkehr“ stehen. Diese untersteht dem Pinguin und tritt als Zirkustruppe auf. Es wäre also gut möglich, dass Reeves sich auf diesen Film bezieht. Schließlich ist der Pinguin im Gegensatz zum Joker auf jeden Fall Teil des Films. Wenn ihr den neusten Trailer zu „The Batman“ noch nicht gesehen habt, könnt ihr hier einen Eindruck von den Clowns gewinnen:

Die Clowns aus „The Batman“ könnten dem Joker unterstehen

Auch wenn der Joker offiziell nicht in „The Batman“ dabei ist, könnte die mysteriöse Gruppe mit ihm zu tun haben. Womöglich handelt es sich bei den Clowns um seine Lakaien, die im Namen des Jokers Angst und Schrecken verbreiten, obwohl er selbst noch nicht in der Stadt als Bösewicht bekannt ist. Der Joker könnte dann in einer möglichen Fortsetzung von „The Batman“ auftauchen.

In eine ähnliche Richtung geht auch die Theorie, dass der Joker zum Zeitpunkt des Films lediglich eine mythologische Figur für die Gauner in Gotham darstellt. Ob es ihn wirklich gibt, weiß niemand. Trotzdem wird er von den Kriminellen der Stadt mit glühender Hingabe verehrt, die in Anlehnung an den Joker ihre Gesichter schminken. Wie genau die Clowns-Gang in „The Batman“ reinpasst, wird sicherlich noch länger ein Mysterium bleiben und erst nach dem Kinostart am 3. März 2022 geklärt sein.

Der Joker ist der ikonischste Batman-Schurke. Wie gut kennt ihr den abgedrehten Clown?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.