Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Batman
  4. News
  5. Riddler beging am Anfang von „The Batman“ entscheidenden Fehler – aber niemand hat es bemerkt

Riddler beging am Anfang von „The Batman“ entscheidenden Fehler – aber niemand hat es bemerkt

Riddler beging am Anfang von „The Batman“ entscheidenden Fehler – aber niemand hat es bemerkt
© Warner / IMAGO / Prod.DB

Der beste Detektiv der Welt hat den entscheidenden Hinweis übersehen, durch den er den Riddler schon viel früher hätte schnappen und sich viel Ärger ersparen können.

– Achtung: Es folgen Spoiler zu „The Batman“! –

Wie noch kein Live-Action-Film zuvor zeigt uns „The Batman“ den DC-Helden (Robert Pattinson) als Detektiv, der durch Ermittlungen seinen Gegenspieler*innen auf die Schliche kommt. Sein großer Widersacher in dem Film ist der Riddler (Paul Dano) und natürlich war es nur eine Frage der Zeit, bis der Dunkle Ritter dem rätselverliebten Bösewicht das Handwerk legen würde – immerhin zeigten die Trailer schon die Festnahme von Edward Nashton, wie der Riddler mit wahrem Namen heißt.

Mehr Batman-Unterhaltung gibt es bei Amazon Prime Video, unter anderem mit „The Dark Knight“ im Stream

Allerdings entging dem vermeintlich besten Detektiv der Welt und mit ihm wohl auch etlichen Zuschauer*innen ein entscheidender Hinweis, der den Riddler schon viel früher überführt hätte. Der YouTube-Kanal „Heavy Spoilers“ weist in einem kurzen Video darauf hin, dass die verräterischen Fotos, die den alten Bürgermeister Don Mitchell Jr. (Rupert Penry-Jones) vor dem Club des Pinguins (Colin Farrell) zeigen, aus einem bestimmten Winkel aufgenommen wurden, nämlich allesamt von schräg oben.

Mit der Auflösung am Ende wissen wir natürlich: Der Riddler hatte eine Wohnung gegenüber vom Nachtclub und beobachtete das Treiben die ganze Zeit von dort aus. Dadurch war er am Ende auch in der Lage, Carmine Falcone (John Tuturro) direkt zu erschießen, nachdem Batman ihn aus dem Club gezerrt hatte. Wie es für Batman und Co. weitergehen könnte, ergründet unser folgendes Video:

THE BATMAN 2: Was erwartet uns in einer Fortsetzung?

Batman unterliefen zwei entscheidende Fehler

Batman hatte also schon früh einen nicht gerade kleinen Hinweis, der ihn direkt zum Riddler geführt hätte. Wäre er ihm da bereits auf die Schliche gekommen, hätte er so manches Leben retten und die Explosion der Dämme verhindern können. So sehr sich der DC-Held auch im Laufe des Films beim Lösen abstrakter Rätsel bewies, sah er den Wald offenbar vor lauter Bäumen nicht; zumal da ja auch das Rätsel mit „El Rata Alada“ war, die Batman und seine Verbündeten längere Zeit an der falschen Nase herumführte.

Bruce Wayne steht aber eben auch am Anfang seiner Zeit als Batman, er ist ja erst im zweiten Jahr seiner Karriere als Verbrechensbekämpfer. Entsprechend muss natürlich noch Luft nach oben sein. Seinen interessanten Werdegang als Dunkler Ritter können wir hoffentlich in „The Batman 2“ erwarten. Offiziell wurde die Fortsetzung noch nicht angekündigt, doch es dürfte nur eine Frage der Zeit sein. Wir sind gespannt, ob sich Batman darin wieder von seiner detektivischen Seite zeigt.

Seid ihr ein Genie, wenn es um Batman geht? Stellt euer Wissen über den DC-Helden unter Beweis:

Batman-Quiz: Wie gut kennst du den Dark Knight?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.