Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Batman
  4. News
  5. Erster DC-Trailer zum „Batman“-Spin-off: Pinguin deutet auf „Sopranos“ in Gotham

Erster DC-Trailer zum „Batman“-Spin-off: Pinguin deutet auf „Sopranos“ in Gotham

Erster DC-Trailer zum „Batman“-Spin-off: Pinguin deutet auf „Sopranos“ in Gotham
© Imago/Zuma Press

Zur „The Batman“-Spin-off-Serie „The Penguin“ mit Colin Farrell ist ein erster Teaser-Trailer erschienen, der ein düsteres Gangster-Märchen verspricht.

Mit „The Batman“ hat Regisseur und Produzent Matt Reeves erfolgreich das nächste Kapitel des Dunklen Ritters aufgeschlagen. Robert Pattinson brillierte trotz oder gerade wegen der zahllosen Hasskommentare und der Häme im Vorfeld und bewies, dass er in der Lage ist, das Erbe seiner Vorgänger wie Michael Keaton und Christian Bale in Ehren zu halten. Sein ungestümer, unerfahrener und von Dämonen getriebener Rächer verlässt sich mehr auf seine Intelligenz denn auf seine Kampffertigkeiten.

Aber Pattinson war nicht die einzige Überraschung im ungleich düsteren Batman-Abenteuer: Neben Zoë Kravitz als Selina Kyle alias Catwoman und Paul Danos Edward Nashton alias Riddler stach ganz besonders ein kaum wiederzuerkennender Colin Farrell als Oswald „Oz“ Cobblepot alias Der Pinguin hervor.

Anzeige

Tatsächlich zeigten sich die Verantwortlichen bei Warner Bros. so überzeugt von Matt Reeves‘ Visionen und Ideen, dass sie nicht nur „The Batman 2“ grünes Licht erteilt, sondern dem Filmemacher erlaubt haben, gleich ein ganzes Universum mit weiteren Spin-offs zu kreieren. Neben einer Serie für den hauseigenen Streamingdienst Max (ehemals HBO Max) zur berüchtigten psychiatrischen Einrichtung Arkham Asylum, in der die gefährlichsten Fieslinge von Gotham City einsitzen, wird es mit „The Penguin“ eine weitere Spin-off-Serie geben, die sich auf den Aufstieg des kriminellen Oswald Cobblepot zur Unterweltgröße konzentrieren wird. Und dazu hat Warner just den ersten Teaser-Trailer veröffentlicht:

The Penguin - In-Production-Teaser Englisch

Colin Farrells Darbietung als Pinguin war schon in „The Batman“ einfach nur göttlich. Das zeigt sich einmal mehr mit diesem Teaser-Trailer. Wenn er darin aus dem Off darüber schwadroniert, dass die Welt nicht für Leute wie ihn erschaffen wurde und er sich gerade deshalb nimmt, was er will, dann klingt das ein wenig nach James Gandolfinis Anthony „Tony“ Soprano aus der gefeierten HBO-Serie „Die Sopranos“, die das Serienformat um die Jahrtausendwende herum revolutioniert hat und die ihr über Amazon im Komplettset auf Blu-ray erwerben könnt. Genauso revolutionär konnte die kommende „Batman“-Serie „The Penguin“ werden.

Wo gliedert sich „The Penguin“ im neuen DC Universe ein?

Innerhalb des „Batman“-Zirkels wird „The Penguin“ nach den Ereignissen aus „The Batman“ spielen. Der Pinguin muss sich einem veränderten Gotham City stellen, neuen Gegenspieler*innen, sieht aber offensichtlich auch neue Möglichkeiten, sich ganz neu aufzustellen und zu positionieren. Ein intrigantes Spiel um Macht, das er liebt und das er beherrscht. Und für das er bereit ist, alle (tödlichen) Mittel auszuschöpfen.

Anzeige

Innerhalb des neu geschaffenen DC Universe (DCU) der neuen DC-Bosse James Gunn und Peter Safran wird alles, was mit Matt Reeves‘ „The Batman“ zu tun hat, in das Paralleluniversum DC Elseworlds ausgegliedert. Demnach dürfte es zumindest vorerst keinerlei Berührungspunkte zwischen den Charakteren aus diesem düsteren Batman-Kapitel und dem restlichen DCU geben. Aber das muss ja nichts Schlechtes sein.

Neben Colin Farrell sind in „The Penguin“ in weiteren Rollen Clancy Brown, Cristin Milioti, Shoreh Aghdashloo, Michael Kelly, Alex Anagnostidis, Carmen Ejogo, Scott Cohen, Michael Zegen sowie Deirdre O’Connell, Rhenzy Feliz und Theo Rossi zu sehen. Die Crime-Serie von Showrunnerin Lauren LeFranc und Produzent Matt Reeves soll 2024 veröffentlicht werden.

Ihr seid große DC-Fans und kennt jeden einzelnen Film, der bislang erschienen ist? Dann beweist uns euer Wissen mit diesem DC-Quiz:

DC-Filmquiz: Wie gut kennt ihr die Comicverfilmungen der letzten Jahre?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.