Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Assistant

The Assistant

The Assistant: Nach einem Pulitzer-Preis-gekrönten Roman von Bernard Malamud inszenierte Hollywood-Veteran Daniel Petrie („The Bronx“) eine in düsteren Erdfarben gehaltene, dramatische Meditation zum Themenkomplex Schuld, Sühne, Verzeihen & Toleranz. Germaniens gutbeschäftigter Traumfabrik-Export Armin Mueller-Stahl und „Ally McBeal“-Teilzeitliebhaber Gil Bellows übertreffen sich gegenseitig mit ausdrucksstarken Leistungen und...

Poster

Filmhandlung und Hintergrund

Nach einem Pulitzer-Preis-gekrönten Roman von Bernard Malamud inszenierte Hollywood-Veteran Daniel Petrie („The Bronx“) eine in düsteren Erdfarben gehaltene, dramatische Meditation zum Themenkomplex Schuld, Sühne, Verzeihen & Toleranz. Germaniens gutbeschäftigter Traumfabrik-Export Armin Mueller-Stahl und „Ally McBeal“-Teilzeitliebhaber Gil Bellows übertreffen sich gegenseitig mit ausdrucksstarken Leistungen und...

Frank und Ward, zwei New Yorker Gelegenheitskriminelle der Depressionsära, überfallen den Krämerladen des frisch eingewanderten deutschen Juden Morris Bober und verletzen den Mann beim Raubzug schwer. Getrieben von seinem schlechtem Gewissen sucht Frank in den folgenden Wochen Kontakt zu Bober, der ihn nicht erkennt. So gewinnt er im Laufe der Zeit nicht nur das Vertrauen des alten Mannes, sondern auch die Liebe von dessen Tochter Helen. Doch kann der beste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Kumpel (Ward) nicht gefällt.

Darsteller und Crew

Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Nach einem Pulitzer-Preis-gekrönten Roman von Bernard Malamud inszenierte Hollywood-Veteran Daniel Petrie („The Bronx“) eine in düsteren Erdfarben gehaltene, dramatische Meditation zum Themenkomplex Schuld, Sühne, Verzeihen & Toleranz. Germaniens gutbeschäftigter Traumfabrik-Export Armin Mueller-Stahl und „Ally McBeal“-Teilzeitliebhaber Gil Bellows übertreffen sich gegenseitig mit ausdrucksstarken Leistungen und sollten vor allem das anspruchsvolle weibliche Publikum für das ambitionierte Drama gewinnen.
    Mehr anzeigen