The Ambush Murders

Filmhandlung und Hintergrund

US-TV-Gerichtsdrama um Rassenhass und Intrigen, basierend auf dem gleichnamigen Buch von Ben Bradlee. Regisseur Steven Hillard Stern („Monster Truck“) kann mit TV-Star James Brolin („Hotel“), Dorian Harewood („Amerika“) und der jungen Amy Maigan („Alamo Bay“) in einer kleinen Rolle aufwarten. Die ansprechende Videopremiere wird mit etwas Mühe langfristig solide Umsätze erzielen.

Zwei weiße Polizisten werden bei einem Routineeinsatz erschossen. Kurz darauf werden drei Schwarze festgenommen, die man der Morde verdächtigt. Ray Ellsworth, der politische Führer der schwarzen Gemeinde, wird als einziger über zweieinhalb Jahre im Gefängnis festgehalten. Rechtsanwalt Paul Marshall kämpft vor Gericht für die Unschuld Ellsworth, der seinem Verteidiger anfänglich mit Mißtrauen begegnet. Marshall erkämpft den Freispruch der Geschworenen.

Rechtsanwalt Paul Marshall erkämpft den Freispruch für den Schwarzen Ray Ellsworth, der verdächtigt wird, zwei weiße Polizisten erschossen zu haben.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • US-TV-Gerichtsdrama um Rassenhass und Intrigen, basierend auf dem gleichnamigen Buch von Ben Bradlee. Regisseur Steven Hillard Stern („Monster Truck“) kann mit TV-Star James Brolin („Hotel“), Dorian Harewood („Amerika“) und der jungen Amy Maigan („Alamo Bay“) in einer kleinen Rolle aufwarten. Die ansprechende Videopremiere wird mit etwas Mühe langfristig solide Umsätze erzielen.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. The Ambush Murders