Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Amazing Spider-Man
  4. News
  5. The Amazing Spider-Man 3 mit J. Jonah Jameson?

The Amazing Spider-Man 3 mit J. Jonah Jameson?

The Amazing Spider-Man 3 mit J. Jonah Jameson?

Für The Amazing Spider-Man 3 stellt Regisseur Marc Webb die Rückkehr von J. Jonah Jameson, des kultigen Redaktions-Bosses des Daily Bugle, in Aussicht.
Sam Raimis Spider-Man-Trilogie mag allmählich verblassen. Viele Fans sind gar erst mit Marc Webbs Reboot, The Amazing Spider-Man und dem gerade laufenden Sequel, The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro, auf den Spidey-Zug aufgesprungen. Denjenigen, denen die ersten Filme noch geläufig sind, dürfte aber die herausragende Performance von J.K. Simmons als herrischer Herausgeber J. Jonah Jameson, der in einem Atemzug Leute einstellen und wieder feuern konnte, im Gedächtnis haften geblieben sein.

Bisher kam das Netzschwinger-Reboot allerdings ohne diese ikonische Figur aus. Jameson und der Bugle sind anderseits wichtige Elemente im Leben eines älteren Peter Parkers und für die Fortentwicklung des Charakters kaum entbehrlich. Und auch die Fans dürften sich freuen, den kauzigen Zeitungschef in The Amazing Spider-Man 3 wiederzusehen. Marc Webb, der das nächste Wandkrabbler-Abenteuer auch wieder Inszenieren wird, äußerte sich in einem Interview kürzlich, über die mögliche Rückkehr von J. Jonah Jameson positiv. Auch er sieht es jedoch als ausgesprochene Herausforderung an, einen geeigneten Nachfolger für Simmons zu finden. Webb sagte sogar, dass es sich möglicherweise als leichter erweisen wird, den Hauptdarsteller Tobey Maguire durch Andrew Garfield zu ersetzen, als Simmons auszuwechseln. Dennoch sollte dies für die Zukunft irgendwie machbar sein, so Webb weiter. Ob das nun in The Amazing Spider-Man 3 oder erst im vierten Teil passieren wird, bleibt abzuwarten.