Filmhandlung und Hintergrund

Aufwendiges Historienspiel nach einer wahren Begebenheit. Hilary Swank („The Core“) stellt ein weiteres Mal eindrucksvoll ihre Wandlungsfähigkeit zur Schau und erhält illustre Gesellschaft von Charakter-Assen wie Christopher Walken (in seinem Element als schillernder Graf Cagliostro), Jonathan Pryce und „Der Pianist“-Star Adrien Brody. Eher Detektivgeschichte als Mantel-und-Degen-Action, ist dies ein Tip sowohl für...

Seit in früher Kindheit ihr adeliger Vater aufgrund einer höfischen Intrige Ruf, Gut und Leben verlor, sinnt die seither in bürgerlicher Armut lebende Jeanne de la Motte-Valois auf Rache und Kompensation. Nachdem alle Versuche, Marie Antoinettes Gunst zu gewinnen, scheitern, spinnt Jeanne mit ihrem jungen Geliebten eine gewagte Intrige, in der ein karrieregeiler Kardinal, ein deutscher Alchimist und ein unbezahlbares Schmuckstück tragende Rollen spielen. Als der Skandal auffliegt, befeuert er die keimende Revolution.

In der Vor-Revolutionsära sucht eine in Ungnade gefallene, französische Adelige (Hilary Swank) Rache und Wiedergutmachung in einer gewagten, höfischen Intrige. Hollywood-Historienkino nach einer wahren Geschichte.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu The Affair of the Necklace

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Aufwendiges Historienspiel nach einer wahren Begebenheit. Hilary Swank („The Core“) stellt ein weiteres Mal eindrucksvoll ihre Wandlungsfähigkeit zur Schau und erhält illustre Gesellschaft von Charakter-Assen wie Christopher Walken (in seinem Element als schillernder Graf Cagliostro), Jonathan Pryce und „Der Pianist“-Star Adrien Brody. Eher Detektivgeschichte als Mantel-und-Degen-Action, ist dies ein Tip sowohl für Anhänger gehobener Dramen als auch für anspruchsvolle Krimifreunde.

Kommentare