Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The 3000 Mile Chase

The 3000 Mile Chase

Filmhandlung und Hintergrund

Leidlich spannendes Roadmovie aus dem Jahre 1977, das offenbar nach dem Erfolg von „Midnight Run“ aus den Schubladen geholt wurde. Hollywood-Altstar Glenn Ford („Der gnadenlose Ritt“) wird auf den genreüblichen Verfolgungsjagden von Cliff De Young („Der Flug des Navigators“) und Blair Brown („Zwei wie Katz und Maus“) als treffsicheren Bewachern begleitet. Die nicht gerade mit Handlungshighlights gespickte Story verspricht...

Profikurier Mat hat sich auf besonders gefährliche Begleitdienste spezialisiert. Seinen neuen Kunden Paul Dvorak muß er 3000 Meilen quer durch die USA schleusen. Dort will dieser gegen den Drogenboss Melony aussagen. Der Ganove weiß, daß Dvoraks Zeugenvernehmung ihn hinter Gitter bringen kann und setzt seine Männer auf ihn an. Aber auch Mat hat sich mit der hübschen Detektivin Rachel Verstärkung geholt, und gemeinsam bringen die beiden ihren Auftraggeber ans Ziel.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Leidlich spannendes Roadmovie aus dem Jahre 1977, das offenbar nach dem Erfolg von „Midnight Run“ aus den Schubladen geholt wurde. Hollywood-Altstar Glenn Ford („Der gnadenlose Ritt“) wird auf den genreüblichen Verfolgungsjagden von Cliff De Young („Der Flug des Navigators“) und Blair Brown („Zwei wie Katz und Maus“) als treffsicheren Bewachern begleitet. Die nicht gerade mit Handlungshighlights gespickte Story verspricht mittlere Umsätze.
    Mehr anzeigen