Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Tempelritter Edition 1

Tempelritter Edition 1

Filmhandlung und Hintergrund

Sammlung mit drei Monumentalfilmen, denen leider die im Titel beschworenen Tempelritter gänzlich abgehen.

„König der Schlachten“: Im antiken Persien wählt Kaiser Xerxes die Jüdin Esther zu seiner neuen Gemahlin - gerade zur rechten Zeit, planen doch böse Mächte im Reich die Vernichtung aller Juden. „Der geheimnisvolle Plan“: Einem rumänischen Fürsten wurde eine wichtige Handschrift entwendet. Er betraut seinen Jugendfreund Mihut mit der Rückholaktion. „Das Schwert der Tapferkeit“: Im 16. Jahrhundert gewinnt der gestrandete portugiesische Söldner De Gama durch seinem Mut das Vertrauen des thailändischen Königs.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Tempelritter Edition 1: Sammlung mit drei Monumentalfilmen, denen leider die im Titel beschworenen Tempelritter gänzlich abgehen.

    Nicht nur böse Zungen dürften hier von Irreführung sprechen, wenn eine im antiken Persien angesiedelte christliche Kostüm-Soap-Opera, ein patriotischer rumänischer Abenteuerfilm und ein in Thailand angesiedeltes Kriegs- und Romantikgetümmel als „Tempelritter Edition“ angepriesen werden. Zwei der Filme waren zudem bis vor kurzem bereits unter anderen Titeln im Umlauf: So ist „Das Schwert der Tapferkeit“ Genrefreunden womöglich unter dem Titel „The King Maker“ geläufig, der „König der Schlachten“ als „One Night with the King“.

Kommentare