1. Kino.de
  2. Filme
  3. Tempelritter Action Collection

Tempelritter Action Collection

Filmhandlung und Hintergrund

Bunte Sammlung, die neben viel, viel anderem Schwertergeklirr vielleicht auch ein paar der versprochenen Tempelritter enthält. Aber nur vielleicht.

„König der Schlachten“: Im antiken Persien wählt König Xerxes die Jüdin Esther zu seiner neuen Gemahlin. „Der geheimnisvolle Plan“: Ein rumänischer Held auf der Suche nach einer gestohlenen Handschrift. „Das Schwert der Tapferkeit“: Im 16. Jahrhundert landet ein portugiesischer Söldner in Thailand. „Die Rache der Tempelritter“: Stefan, Fürst der Walachei, lehnt sich gegen Sultan Mohammed II. auf. „Der Medici-Krieger“: Ein junger Medici führt die päpstlichen Armeen gegen die Truppen des deutschen Kaisers. „Das Banner der Tempelritter“: Freiheitskampf im Ungarn des 19. Jahrhunderts. „Die unsterblichen Ritter“: 13 rumänische Krieger wandern mit ihrer Flagge und einem angeblichen Schatz durch Europa. „Kampf der Könige“: Der walachische Fürst Michael lehnt sich gegen die türkischen Besatzer auf. „Die Kreuzritter“: Doku über die Kreuzzüge.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Tempelritter Action Collection: Bunte Sammlung, die neben viel, viel anderem Schwertergeklirr vielleicht auch ein paar der versprochenen Tempelritter enthält. Aber nur vielleicht.

    Bunte Sammlung, die die sogenannten „Tempelritter Editionen“ 1-3 vereint. Enthalten sind acht Spielfilme und eine Dokumentation, wobei sich zumindest letztere mit den Kreuzzügen beschäftigt, in deren Rahmen die Tempelritter (ca. 1118-1312) als geistlicher Ritterorden entstanden. In den Spielfilmen hingegen klirren die Schwerter im antiken Persien, im Thailand der 16. Jahrhunderts und in Europa: drei der enthaltene Filme sind dem Freiheitskampf in Rumänien gewidmet, einer spielt während ähnlicher Bestrebungen im Ungarn des 19. Jahrhunderts und „Der Medici-Krieger“ handelt vom Konflikt zwischen dem Papst und dem deutschen Kaiser im 16. Jahrhundert. Die meisten der enthaltenen Filme wurden außerdem bereits unter anderen deutschen Titeln vermarktet.

Kommentare