Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Tekken
  4. News
  5. Jet Li in "Tekken"

Jet Li in "Tekken"

Kino.de Redaktion |

Tekken Poster

Martial Arts-Held Jet Li wird in der Videospiel-Adaption „Tekken“ eine der Hauptrollen übernehmen. „Tekken“ ist das meistverkaufte Prügelspiel und ist auf der Playstation 2 vor kurzem in die fünfte Runde gegangen. Die Geschichte ist einfach: netter Junge von nebenan entdeckt, dass er unglaubliche Kräfte hat. Daraufhin taucht eine Horde recht unausstehlicher Bösewichte auf, die ihm diese Kräfte abnehmen wollen. In einem direkten Duell muss sich der Junge nun durchkämpfen. Ähnliche Plots erzählten auch schon „Mortal Kombat“ und der sich gerade in Post-Produktion befindende „Dead or Alive“, beides ebenfalls Videospielverfilmungen. Li wird die Rolle des „Boxer“ übernehmen. Regie führt Charles Stone III, der mit „Drumline“ und „Die Strassen Harlems“ sich eher als engeagierter Regisseur sozialer Black Cinema-Stoffe hervorgetan hat.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Die Free-TV-Premieren am Sonntagabend

    Am Sonntagabend, 3. Juni 2012, haben die deutschen TV-Sender wieder ein paar Free-TV-Premieren im Programm. Hier eine Übersicht:Horrorfilm „The Reef - Schwimm um dein Leben“ um 21.50 Uhr bei RTL II: Von einer Bootsreise zum australischen Great Barrier Reef träumen Suzie, ihr Freund Matt und dessen Schwester Kate aus England schon lange. Segler Luke nimmt sie mit. Dabei erwacht die Liebe zwischen ihm und Kate erneut...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Sky: Die Film-Neustarts dieser Woche

    Das Pay-TV-Unternehmen Sky hat auch diese Woche wieder einige Film-Neustarts zu vermelden, die auf dem Sender Sky Cinema starten. Den Anfang macht am Montag, 21. März 2011 um 20.15 Uhr, der Director‘s Cut des Abenteuerfilms „Robin Hood“ mit Russell Crowe und Cate Blanchett in den Hauptrollen: Als der englische König Richard Löwenherz auf einem Kreuzzug stirbt, bringt Bogenschütze Robin Longstride die englische Krone...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Dwight H. Little Regisseur von "Tekken"

    Das japanische Videospiel „Tekken“ wird von Regisseur Dwight H. Little („Free Willy 2: Freiehit in Gefahr“) bei Crystal Sky Pictures inszeniert. Die Dreharbeiten sollen am 4. Februar in Shreveport, Louisiana, beginnen. Das Drehbuch stammt von Alan B. McElroy („Wrong Turn“). Die Geschichte spielt in der nahen Zukunft, in der ein Rebell gegen die Tekken Corp. kämpfen muss, um seine Leute zu befreien. Dabei bekommt er viel...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Jet Li in "Tekken"

    Martial Arts-Held Jet Li wird in der Videospiel-Adaption „Tekken“ eine der Hauptrollen übernehmen. „Tekken“ ist das meistverkaufte Prügelspiel und ist auf der Playstation 2 vor kurzem in die fünfte Runde gegangen. Die Geschichte ist einfach: netter Junge von nebenan entdeckt, dass er unglaubliche Kräfte hat. Daraufhin taucht eine Horde recht unausstehlicher Bösewichte auf, die ihm diese Kräfte abnehmen wollen. In...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare