Produzent Michael Bay („Transformers“) erweckt mit „Ninja Turtles“ die mutierten Schildkröten Raphael, Michelangelo, Donatello und Leonardo zum Leben. Im ersten Trailer könnt ihr die vier Helden an der Seite von Megan Fox als Reporterin April O’Neil sehen.

„Transformers“-Regisseur Michael Bay bringt im Herbst den Actionfilm Ninja Turtles in unsere Kinos. Im ersten Trailer könnt ihr einen ersten Blick auf die mutierten Schildkröten Raphael, Michelangelo, Donatello und Leonardo sowie Megan Fox als Reporterin April O’Neil werfen.

Die Neuauflage der Teenage Mutant Ninja Turtles, kurz Ninja Turtles genannt, basiert auf den gleichnamigen Comics von Kevin Eastman und Peter Laird und handelt von den vier mutierten Schildkröten Leonardo, Donatello, Raphael und Michelangelo, die in der New Yorker Kanalisation leben. Von ihrem Mentor und Ziehvater Meister Splinter (Danny Woodburn), einer mutierten Ratte, werden die vier Jugendlichen in die fernöstliche Kampfkunst Ninjutsu eingewiesen. Schon bald müssen sie ihre Kampfkunst unter Beweis stellen, denn ihr größter Erzfeind macht ihnen das Leben schwer: Der bösartige Schredder (gespielt von William Fichtner). Dabei bekommen sie Unterstützung durch die Reporterin April O’Neil (Megan Fox) und Kameramann Vernon Fenwick (Will Arnett). Die vier mutierten Schildkröten stellen Alan Ritchson („Steam“), Noel Fisher („Agent Cody Banks“), Jeremy Howard („Das Hundehotel“) und Pete Ploszeck („Parks and Recreation“) da. Die Regie übernimmt Jonathan Liebesman, während Michael Bay als Produzent an Bord ist.

Das Ergebnis könnt ihr euch am 16. Oktober 2014 ansehen, wenn der 3D-Actioner Ninja Turtles in unsere Kinos kommt.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare