Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Teenage Caveman

Teenage Caveman


Teenage Caveman: Gewagte Entscheidung, ausgerechnet den Independent-Skandalcineasten Larry Clark („Kids“) als Direktor des Creature-Feature-Beitrages „Teenage Caveman“ zu bestellen. Nun erwartet den geneigten Betrachter statt tumber Endzeit-Action bzw. einer weiteren Slapstickvariante ein doppelbödiger SF-Horrorthriller mit starken satirischen Untertönen. Für Hollywood- bzw. TV-Verhältnisse kommt eine Menge nackter Haut zum Einsatz...

Filmhandlung und Hintergrund

Gewagte Entscheidung, ausgerechnet den Independent-Skandalcineasten Larry Clark („Kids“) als Direktor des Creature-Feature-Beitrages „Teenage Caveman“ zu bestellen. Nun erwartet den geneigten Betrachter statt tumber Endzeit-Action bzw. einer weiteren Slapstickvariante ein doppelbödiger SF-Horrorthriller mit starken satirischen Untertönen. Für Hollywood- bzw. TV-Verhältnisse kommt eine Menge nackter Haut zum Einsatz...

Amerika etwa 100 Jahre nach dem nuklearen Holocaust. Die Überlebenden hausen wie Steinzeitmenschen in Höhlen, Bücher sind verboten, Sex nur einer Priesterkaste erlaubt. David tötet seinen Vater, einen Schamanen, und bricht mit einigen anderen Teenagern aus der Stammesgemeinschaft aus. Man schlägt sich durch bis nach Seattle, wo in den Trümmern der vergangenen Kultur ein netter junger Herr namens Neil die Kids mit Sex, Drugs und Rock’n’Roll bekannt macht. Doch Neil ist kein Mensch wie jeder andere…

Postnukleare Teenager-Selbstfindung in einem mit Sex, Gewalt & Rock’n’Roll nicht geizenden Endzeit-Horrorthriller aus der Creature-Feature-Serie. Skandalregisseur Larry Clark („Kids“) bürgt für B-Movie-Unterhaltung auf auf A-Niveau.

Darsteller und Crew

  • Larry Clark
    Larry Clark
    Infos zum Star
  • Andrew Keegan
  • Tara Subkoff
  • Richard Hillman
  • Tiffany Limos
  • Stephen Jasso
  • Crystal Celeste Grant
  • Hayley Keenan

Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Gewagte Entscheidung, ausgerechnet den Independent-Skandalcineasten Larry Clark („Kids“) als Direktor des Creature-Feature-Beitrages „Teenage Caveman“ zu bestellen. Nun erwartet den geneigten Betrachter statt tumber Endzeit-Action bzw. einer weiteren Slapstickvariante ein doppelbödiger SF-Horrorthriller mit starken satirischen Untertönen. Für Hollywood- bzw. TV-Verhältnisse kommt eine Menge nackter Haut zum Einsatz, und auch mit Gewalt wird nicht gegeizt in diesem B-Movie mit Arthouse-Qualitäten. Eigenwillige Ergänzung.
    Mehr anzeigen