Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Teen Beach Movie

Teen Beach Movie

   Kinostart: 07.08.2013

Teen Beach Movie: Surfer-Pärchen gerät in die Handlung eines Beach-Musical-Films.

Filmhandlung und Hintergrund

Surfer-Pärchen gerät in die Handlung eines Beach-Musical-Films.

Das Teenie-Pärchen Brady und McKenzie surfen für ihr Leben gerne. Kurz vor Ende des Sommers zieht es die beiden noch einmal aufs Wasser. Die letzte Welle bringt sie auf magische Weise mitten in die Handlung der „Wet Side Story“. In dem Musical-Film im 60er-Jahre-Retro-Look streiten sich Surfer und Biker um die Vorherrschaft am Strand. Während Brady und McKenzie versuchen, in die Realität zurückzukehren, haben der attraktive Surfer Tanner und die Rocker-Braut Lela ein Auge auf die beiden geworfen. Doch wenn Brady und McKenzie in ihr eigenes Leben zurück wollen, dürfen sie die Handlung des Films auf keinen Fall verändern!

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

5,0
2 Bewertungen
5Sterne
 
(2)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Teen Beach Movie: Surfer-Pärchen gerät in die Handlung eines Beach-Musical-Films.

    „West Side Story“ meets „Grease“: Mit dem eigenproduzierten Musical-Film „Teen Beach Movie“ ist dem amerikanischen Disney Channel mal wieder ein großer Wurf gelungen. Sage und schreibe 8,4 Millionen Zuschauer wollten das Disney Channel Original Movie mit Ross Lynch und Maia Mitchell in den Hauptrollen zur Erstausstrahlung im Juli 2013 sehen. Völlig zu recht, denn der kunterbunte Film macht einfach Spaß. Unkompliziert, mit vielen eingängigen Songs und tollen Tanzszenen, ist er genau das Richtige für einen schönen Sommerabend mit Sommer-Sonne-Strand-Feeling.
    Mehr anzeigen