1. Kino.de
  2. Filme
  3. Taxi zum Klo

Taxi zum Klo

Kinostart: 06.02.2020
zum Trailer

„Taxi zum Klo“ im Kino

Noch sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Filmhandlung und Hintergrund

Erstlingsfilm des Filmemachers Frank Ripploh, der einen amüsanten Einblick in das Leben homosexueller Männer in der Zeit vor AIDS gewährt.

Der Berliner Grundschullehrer Frank lebt seine Triebe aus, indem er in Parks, Saunas und öffentlichen Toiletten nach schnellen Abenteuern mit anderen Männern sucht. In einem Kino lernt er Bernd kennen, mit dem er die Nacht verbringt. Zwischen beiden entwickelt sich eine Beziehung, die jedoch schon bald scheitert: Während Bernd den Traum vom idyllischen Landleben zu zweit träumt, verlangt es Frank weiterhin nach anonymen sexuellen Eskapaden.

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Taxi zum Klo

Darsteller und Crew

  • Laurens Straub
    Laurens Straub
    Infos zum Star
  • Frank Ripploh
    Frank Ripploh
  • Bernd Broaderup
    Bernd Broaderup
  • Gitte Lederer
    Gitte Lederer
  • Hans Kellner
    Hans Kellner
  • Hans Gerd Mertens
    Hans Gerd Mertens
  • Irmgard Lademacher
    Irmgard Lademacher
  • Tabea Blumenschein
    Tabea Blumenschein
  • Magdalena Montezuma
    Magdalena Montezuma
  • Horst Schier
    Horst Schier
  • Gela-Marina Runne
    Gela-Marina Runne
  • Matthias von Gunten
    Matthias von Gunten
  • Hans A. Wittstatt
    Hans A. Wittstatt

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Taxi zum Klo: Erstlingsfilm des Filmemachers Frank Ripploh, der einen amüsanten Einblick in das Leben homosexueller Männer in der Zeit vor AIDS gewährt.

    Frecher Erstlingsfilm des Filmemachers Frank Ripploh, der auf eigenen Erfahrungen beruhend einen Einblick in schwule Lebensformen aus der Zeit vor AIDS gewährt. Ripploh, der selbst die Hauptrolle spielt, feiert das Ausleben des Sexualtriebs und weiß dem auch komische Seiten abzugewinnen, wenn etwa sein Lehrer auf der öffentlichen Toilette Hausaufgaben korrigiert, während er auf das nächste Abenteuer wartet. 1987 entstand mit der Komödie „Taxi nach Kairo“ eine Art Fortsetzung.

Kommentare