Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Tatort: Wo ist Mike?

Tatort: Wo ist Mike?

  

Filmhandlung und Hintergrund

Sieht man vom allzu gerne angewandten dramaturgischen Kniff des Involvements der Ermittelnden in den Fall ab, ist dieser Franken-„Tatort“ ein ganz und gar außergewöhnlicher Film. Paula Ringelhahn hat die Nacht mit einem Mann verbracht, der wenig später verdächtigt wird, für das Verschwinden eines Kindes verantwortlich zu sein. Ouvertüre zu einem nahegehenden, aus der Reihe tanzenden „Tatort“, der von einer Vielzahl...

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Sieht man vom allzu gerne angewandten dramaturgischen Kniff des Involvements der Ermittelnden in den Fall ab, ist dieser Franken-„Tatort“ ein ganz und gar außergewöhnlicher Film. Paula Ringelhahn hat die Nacht mit einem Mann verbracht, der wenig später verdächtigt wird, für das Verschwinden eines Kindes verantwortlich zu sein. Ouvertüre zu einem nahegehenden, aus der Reihe tanzenden „Tatort“, der von einer Vielzahl aus der Spur geratener Charaktere erzählt und die psychische Erkrankung eines jungen Mannes zu einem weiteren Thema macht. Die Bildsprache, die Andreas Kleinert und DoP Michael Hammon dafür gefunden haben ist geradezu betörend. Wie auch der Schauplatz Bamberg. fra.
    Mehr anzeigen