Filmhandlung und Hintergrund

Nach dem Mord an einer jungen Französin ermittelt das Hamburger Kripo-Team um Kommissar Casstorff im Glücksspiel-Milieu.

In Hamburg wird die aus Frankreich stammende Natalie umgebracht. Da man bei dem toten Au-Pair-Mädchen eine hohe Summe Bargeld entdeckt, scheidet ein Raubmord offenbar aus. Einziger erkennbarer Bezugspunkt in dem Fall ist Natalies örtliche Gastfamilie, woraus sich für die Ermittlungen Kommissar Casstorffs jedoch kein Fortschritt ergibt. Da taucht das Abschiedsschreiben eines gewissen Bechter auf, der versucht hat sich umzubringen. Darin ist von Natalie die Rede, und so liegt endlich eine erste echte Spur vor.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Tatort: Ein Glücksgefühl: Nach dem Mord an einer jungen Französin ermittelt das Hamburger Kripo-Team um Kommissar Casstorff im Glücksspiel-Milieu.

    In Hamburg wird die aus Frankreich stammende Natalie umgebracht. Da man bei dem toten Au-Pair-Mädchen eine hohe Summe Bargeld entdeckt, scheidet ein Raubmord offenbar aus. Einziger erkennbarer Bezugspunkt in dem Fall ist Natalies örtliche Gastfamilie, woraus sich für die Ermittlungen Kommissar Casstorffs jedoch kein Fortschritt ergibt. Da taucht das Abschiedsschreiben eines gewissen Bechter auf, der versucht hat sich umzubringen. Darin ist von Natalie die Rede, und so liegt endlich eine erste echte Spur vor.

Kommentare