Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Tarung: City of the Darkness

Tarung: City of the Darkness

Filmhandlung und Hintergrund

Indonesischer Actionthriller mit vielen effektvollen Schlägereien und Verfolgungsjagden und cool daherquatschenden Gaunerkumpels, die einander wechselseitig in Schwierigkeiten reiten und dann loyal in diesen beistehen. Hübsch gestylt, nicht allzu teuer, mit ein paar schönen Kulissen, etwas Romantik zwischendurch und viel Action. Im asiatischen Länder- und Genrevergleich hauchzart unter dem Durchschnitt, aber durchaus...

Seit ihrer gemeinsamen Jugend in einem indonesischen Waisenhaus sind Reno, Choky, Daud und Galang die dicksten Freunde. Mit kleinen Diebereien und Drogengeschäften hält man sich in der Metropole Djakarta so gerade über Wasser und träumt, je nach Charakter, von einem besseren Leben, dem großen Geld, der großen Liebe. Nun kommt Reno aus dem Knast und will von krummen Geschäften nichts mehr wissen. Weil er sich aber mit mächtigen Gangstern angelegt hat (bzw. die sich mit ihm), wartet nichts als Ärger auf ihn und seine Kumpels.

Eine befreundete Gruppe junger Gauner bekommt Ärger mit organisierten Gangstern und muss Zusammenhalt beweisen. Actiongeladene Dauerverfolgungsjagd mit vielen handgreiflichen Auseinandersetzungen aus indonesischer Produktion.

Bilderstrecke starten(4 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Tarung: City of the Darkness

Darsteller und Crew

  • Guntur Triyoga
  • Volland Humonggio
  • Daud Radex
  • Krisna Patra
  • Fikri Baladraf
  • Cinta Dewi
  • Gouw Hartono
  • Raymond Knulich
  • Nayato Fio Nuala
  • Ery Sofid
  • Ian Janpanay
  • Shak Lap Fai
  • Freddy Lingga
  • Tiara Puspa Rani
  • Tya Subiakto Satrio

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Indonesischer Actionthriller mit vielen effektvollen Schlägereien und Verfolgungsjagden und cool daherquatschenden Gaunerkumpels, die einander wechselseitig in Schwierigkeiten reiten und dann loyal in diesen beistehen. Hübsch gestylt, nicht allzu teuer, mit ein paar schönen Kulissen, etwas Romantik zwischendurch und viel Action. Im asiatischen Länder- und Genrevergleich hauchzart unter dem Durchschnitt, aber durchaus konsumierbar für die Zielgruppe (Action- und Klopperfilmfans).
    Mehr anzeigen