Tapeheads

Filmhandlung und Hintergrund

Pfiffige, temporeiche und respektlose Verunglimpfung allamerikanischen Kulturgutes, wie Fast-Food, Werbe-Clips und Show-Biz. Der ausführende Produzent Michael Nesmith, Ex Gitarrist der „Monkees“, konnte seinem Star-Duo Tim Robbins („Erik der Wikinger“, „Annies Männer“) und John Cusack („Stand by Me“) natürlich populäre US-Show- und Musikgrößen wie Ted Nugent, Weird Al Yankowic und Jim Keltner, zur Seite stellen...

Josh und Ivan schmeißen ihre Jobs als Wachleute eines Sicherheitsunternehmens. Um endlich ins Showbusiness zu gelangen, gründen sie das Videoclip-Unternehmen „Video Aces“. Durch einen Zufall verdächtigt der Präsidentschaftskandidat Norman Mart das Duo, im Besitz eines ganz speziellen Videos zu sein. Mitarbeiterin Charity hatte damit ihren Chef, der auf diesem Band in ganz privaten Posen zu besichtigen ist, erpreßt. Norman jagt den Video-Assen seine Leibwächter auf den Hals. Eine weltweite Austrahlung des pikanten Films via Satellit kann der Politiker nicht verhindern.

Schriller Spaß um die Jagd nach einem kompromittierenden Video. Präsidentschaftskandidat Mart ist in der Klemme: Seine Mitarbeiterin erpreßt ihn, und der Film ist nicht aufzutreiben. Pfiffige, temporeiche und respektlose Verunglimpfung amerikanischen Kulturgutes.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Pfiffige, temporeiche und respektlose Verunglimpfung allamerikanischen Kulturgutes, wie Fast-Food, Werbe-Clips und Show-Biz. Der ausführende Produzent Michael Nesmith, Ex Gitarrist der „Monkees“, konnte seinem Star-Duo Tim Robbins („Erik der Wikinger“, „Annies Männer“) und John Cusack („Stand by Me“) natürlich populäre US-Show- und Musikgrößen wie Ted Nugent, Weird Al Yankowic und Jim Keltner, zur Seite stellen. Entstanden ist ein schriller Spaß, der auch hierzulande seine Freunde finden sollte.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Tapeheads