Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Tanz der Teufel
  4. News
  5. Beschlagnahmung aufgehoben: Tanz der Teufel ist nicht mehr verboten!

Beschlagnahmung aufgehoben: Tanz der Teufel ist nicht mehr verboten!

Author: Marek BangMarek Bang |

Tanz der Teufel Poster
© Sony

Mit „Ash vs. Evil Dead“ läuft der jüngste Teil von Sam Raimis legendärer „Evil Dead“-Reihe aktuell als Serie auf dem US-Sender Starz und Bruce Campbell gibt sich einmal mehr dem hemmungslosen Gemetzel hin. Fans des Originalfilms von 1981 hatten es in Deutschland bislang allerdings schwer, den Film zu Gesicht zu bekommen, denn der „Tanz der Teufel“ steht nicht nur auf dem Index, sondern war auch beschlagnahmt. Die Betonung liegt ganz klar auf war, denn vor Kurzem hat das Amtsgericht Tiergarten Berlin zumindest die Beschlagnahmung aufgehoben. Bekommen wir den Film nun zu sehen?

Während  die zweite Staffel von „Ash vs. Evil Dead“ vollends überzeugt, wurde die Beschlagnahmung von Sam Raimis Splatter-Orgie „Tanz der Teufel“ hochoffiziell aufgehoben, wie es in einer Pressemitteilung von Sony heißt. Das dürfte alle Fans des Klassikers natürlich freuen, es bedeutet aber nicht, dass nun alles geklärt ist.

Horror-Serien: Die 5 besten & blutigsten Alternativen zu „The Walking Dead“

Streichung vom Index ist der nächste Schritt in Richtung kompletter Freigabe von Evil Dead

Im Februar 1984 lief „Tanz der Teufel“ in Deutschland im Kino an, kurz darauf landete der Film zunächst auf dem Index, bevor er auf Antrag des Jugendamtes Frankfurt beschlagnahmt wurde. Diese Beschlagnahmung ist nun zwar aufgehoben worden, die FSK muss den Film allerdings nach wie vor prüfen. Doch noch hat die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien das letzte Wort, denn ihre Indizierung ist weiterhin in Kraft.

Als nächster Schritt müsste Sony also einen Antrag darauf stellen, dass auch die Indizierung zurückgenommen wird, sodass die FSK den Film prüfen kann und er auf DVD oder Blu-ray veröffentlicht werden könnte.

Der erste Schritt zu einer möglichen Veröffentlichung ist mit der Aufhebung der Beschlagnahmung zwar getan, dennoch ist es noch ein langer Weg, der beschritten werden muss, bis wir uns den „Tanz der Teufel“ legal und ungeschnitten bestellen und anschauen können.

 

 

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories