Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Tanta Agua - Nichts als Regen

Tanta Agua - Nichts als Regen

Kinostart: 28.11.2013

Tanta Agua: Rührender Coming-of-Age-Film über ein pubertierendes Mädchen, das mit ihrem alleinerziehenden Vater und ihrem Bruder bei strömendem Regen in einer Ferienanlage festsitzt.

Play Trailer
Poster
DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

Filmhandlung und Hintergrund

Rührender Coming-of-Age-Film über ein pubertierendes Mädchen, das mit ihrem alleinerziehenden Vater und ihrem Bruder bei strömendem Regen in einer Ferienanlage festsitzt.

Für die 14-jährige Lucía ist es der worst case: Urlaub mit ihrem Vater und dem kleinen Bruder in einer Ferienanlage, der Pool ist defekt und es regnet unaufhörlich. Dabei will ihr Vater Alberto doch alles richtig machen: Seit der Scheidung verbringt er zu wenig Zeit mit seinen Kindern und will nun ein paar Tage nur für seine Familie da sein. Nach und nach fällt ihnen in der Enge des Bungalows zunehmend die Decke auf den Kopf. Einen Lichtblick sieht die genervte Lucía in der gleichaltrigen Susanna, mit der sie sich anfreundet. Dann kommt auch noch der attraktive Santiago ins Spiel.

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Tanta Agua - Nichts als Regen

Darsteller und Crew

  • Néstor Guzzini
  • Malú Chouza
  • Joaquín Castiglioni
  • Sofía Azambuya
  • Andrés Zunini
  • Romina Rocca
  • Valentino Muffolini
  • Ana Karina Guevara Pose
  • Leticia Jorge Romero
  • Fernando Epstein
  • Agustina Chiarino
  • María Secco
  • Yibran Assaud
  • Ana Guevara
  • Maximiliano Angelieri

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Tanta Agua - Nichts als Regen: Rührender Coming-of-Age-Film über ein pubertierendes Mädchen, das mit ihrem alleinerziehenden Vater und ihrem Bruder bei strömendem Regen in einer Ferienanlage festsitzt.

    Ana Guevaras und Leticia Jorges Filmdebüt ist eine rührende und gleichzeitig komische Coming-of-Age-Geschichte. Sie fängt auf liebenswerte Weise eine Familie ein, in der jedes Mitglied mit seinen ganz eigenen Problemen zu kämpfen hat - und alle schließlich in ihrer Verzweiflung vereint sind. Der Film aus Uruguay wurde vielfach ausgezeichnet, unter anderem 2013 beim International Film Festival Guadalajara als Bester Debütfilm und beim Miami International Film Festival 2013 als bester Film und Bestes Drehbuch.
    Mehr anzeigen