Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Tales of Terror

Tales of Terror

Filmhandlung und Hintergrund

Spannender, atmosphärisch dichter Episodenfilm von Roger Corman nach drei Geschichten von Poe. Vincent Price in drei unterschiedlichen Rollen, Peter Lorre und Basil Rathbone sorgen für glaubhafte Charaktere in den makaber moralischen Folgen. Ein hervorragender Horrorklassiker, der aber schon zu oft im Fernsehen lief, um noch zum Videorenner zu werden. Mittlere bis gute Umsatzerwartung.

„Morella“: Um sich zu rächen, schlüpft der Geist von Mr. Lockes verstorbener Frau in den Körper seiner Tochter. Vor Schreck wirft Locke eine Kerze um und das Haus geht in Flammen auf. „Die schwarze Katze“: Ein Trinker mauert seine untreue Frau und deren Liehaber lebendig in seinem Keller ein. Eine Katze, die ebenfalls in das Grab gelangte, verrät durch ihr Kratzen das Verbrechen. „Der Fall Waldemar“: Durch Trance wird der sterbende Waldemar in einen komatösen Zustand versetzt. Als der hinterhältige Hypnotiseur vor Schreck stirbt, zerfällt Waldemars Leiche zu Staub.

Spannender, atmosphärisch dichter Episodenfilm von Roger Corman nach drei Geschichten von Poe. Vincent Price, Peter Lorre und Basil Rathbone sorgen für grausige Spannung.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Spannender, atmosphärisch dichter Episodenfilm von Roger Corman nach drei Geschichten von Poe. Vincent Price in drei unterschiedlichen Rollen, Peter Lorre und Basil Rathbone sorgen für glaubhafte Charaktere in den makaber moralischen Folgen. Ein hervorragender Horrorklassiker, der aber schon zu oft im Fernsehen lief, um noch zum Videorenner zu werden. Mittlere bis gute Umsatzerwartung.
    Mehr anzeigen