Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Takers
  4. Stream

Takers (2010) · Stream

Du willst Takers online schauen? Hier findest du in der Übersicht, auf welchen Video-Plattformen Takers derzeit legal im Stream oder zum Download verfügbar ist – von Netflix über Amazon Prime Video und Sky Ticket bis iTunes.

Takers bei Netflix
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Takers bei Amazon Prime Video
Kaufen ab 4.86€
Zum Angebot *
Takers bei Disney+
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Takers bei Joyn
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Takers bei Sky Ticket
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Takers bei iTunes
Mieten ab 3.99€, Kaufen ab 9.99€
Zum Angebot *
Takers bei Google Play
Mieten ab 2.99€, Kaufen ab 7.99€
Zum Angebot *
Takers bei TV Now
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Takers bei MaxdomeStore
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Takers bei Chili
Mieten ab 2.99€, Kaufen ab 11.99€
Zum Angebot *
Takers bei Videoload
Mieten ab 2.99€, Kaufen ab 7.99€
Zum Angebot *
Takers bei Maxdome Store
Kaufen oder leihen evt. möglich
Zum Angebot *

News und Stories

  • Fakten und Hintergründe zum Film "Takers"

    Kino.de Redaktion05.11.2012

    Mehr zum Film? Wir haben die wichtigsten Hintergründe und Fakten für Dich gesammelt: detaillierte Inhaltsangaben, Wissenswertes über die Entstehung des Films, ausführliche Produktionsnotizen. Klick rein!

  • Stephen Kings Lieblingsfilme 2010

    Stephen Kings Lieblingsfilme 2010

    Ehemalige BEM-Accounts25.11.2010

    Jedes Jahr veröffentlicht Horrorkönig Stephen King seine Kino-Top-Ten. 2010 sind irre Stunts, das 'Network' und natürlich exqusite Gänsehaut darin.

  • Kinocharts: "Eat Pray Love" und "Wall Street 2" steigen hoch ein

    Ehemalige BEM-Accounts28.09.2010

    Die Top Ten der CineStar KinochartsIn den CineStar Kinocharts kann in dieser Woche der Neueinsteiger „Eat Pray Love“ mit Julia Roberts auf Anhieb den ersten Platz erobern und verdrängt „Resident Evil: Afterlife“ auf den zweiten Platz, gefolgt von Ben Afflecks „The Town“ als weiteren Neueinsteiger. Auf dem vierten Platz findet sich George Clooney mit „The American“ wieder, die Plätze fünf und sechs gehen in dieser Woche...

  • Kinocharts: "Resident Evil" wird neuer Spitzenreiter

    Ehemalige BEM-Accounts21.09.2010

    Die Top Ten der CineStar KinochartsAllein 400.000 Zuschauer sahen am Startwochenende die Rückkehr von Milla Jovovich als Alice und verschafften „Resident Evil: Afterlife“ auf Anhieb die Spitzenposition in den CineStar Kinocharts. Mit einem Umsatz von 4,1 Millionen Euro und 434 Kopien, davon 389 in 3D, erreichte der vierte Teil in Deutschland den erfolgreichsten Kinostart der Filmreihe.Dadurch wird der Spitzenreiter der...