Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Svitati

Svitati


Anzeige

Svitati: Ezio Greggio, lokale Humoristengröße aus Bella Italia und in dieser Funktion Schöpfer der auch hierzulande von gewissem Erfolg begleiteten „Die römische Kanone“ und „Das Schweigen der Hammel“, erweist seinem erklärten Vorbild Mel Brooks eine Hommage und gewann für dieses Vorhaben sogar den Meister persönlich als Sidekick. Comedy-Gourmets mit Bedarf an geschliffenen Pointen und subtiler Ironie suchen besser woanders...

Svitati

Handlung und Hintergrund

Um seinen todkranken Vater, der ihn für einen kompletten Versager hält, wenigstens einmal in seinem Leben zu beeindrucken, reist der Industrieerbe Bernardo Puccini von Mailand nach Amerika, um dort Jake Gordon ausfindig zu machen: jenen GI, der einst seinem Vater im Krieg das Leben rettete. Leider stellt sich heraus, dass Gordon nach der Explosion einer Tretmine sowie dem daraus resultierenden Dachschaden aus gutem Grund in der geschlossenen Psychatrie wohnt. Puccini befreit und schleppt ihn nach Italien, ständig verfolgt von Gordons attraktiver Ärztin.

Darsteller und Crew

  • Mel Brooks
    Mel Brooks
  • Ezio Greggio
  • Julie Condra Douglas
  • Gianfranco Barra
  • Randi Ingerman
  • John Karlsen
  • Enzo Iacchetti
  • Claudio Parachinetto
  • Dario Ballantini
  • Zoe Incrocci
  • Robert M. Dawson
  • Rudy De Luca
  • Steven Haberman
  • Whitney R. Hunter
  • Luca Robecchi
  • Gib Jaffe
  • Silvio Amato
  • Umberto Smaila
  • Craig Campobasso
  • Barbara Giordani

Kritiken und Bewertungen

0 Bewertung
5Sterne
 
()
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Ezio Greggio, lokale Humoristengröße aus Bella Italia und in dieser Funktion Schöpfer der auch hierzulande von gewissem Erfolg begleiteten „Die römische Kanone“ und „Das Schweigen der Hammel“, erweist seinem erklärten Vorbild Mel Brooks eine Hommage und gewann für dieses Vorhaben sogar den Meister persönlich als Sidekick. Comedy-Gourmets mit Bedarf an geschliffenen Pointen und subtiler Ironie suchen besser woanders, hier warten 90 Minuten Grobreizslapstick mit hohem Schadenfreudequotient. Top 30 im Visier.
    Mehr anzeigen
Anzeige