Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Suspect - Unter Verdacht

Suspect - Unter Verdacht

  

Filmhandlung und Hintergrund

Fesselnder Thriller von Peter Yates („Bullit“), mit Cher („Mondsüchtig“) und Dennis Quaid („Die Reise ins Ich“) ausgezeichnet besetzt. Der vehemente Einsatz für Gerechtigkeit in der amerikanischen Justiz ist spannend gemacht und hat einen überraschenden Schluß. Lief in den Kinos mit gut 150.000 Zuschauern unter Wert und sollte seine volle Zugkraft auf Video entfalten. Spitzenumsätze sind langfristig möglich.

Kathleen Riley wird als Pflichtverteidigerin des taubstummen Andersen eingesetzt, der im Verdacht steht, eine Regierungssekretärin getötet zu haben. Der Geschworene Eddie Sanger stellt auf eigene Faust Nachforschungen an und findet Indizien, die den Angeklagten entlasten und direkt ins Justizministerium führen. Durch den unerlaubten Kontakt zum Geschworenen riskiert Kathleen ihre Arbeit und ihr Leben, triumphiert aber am Ende, als sie Richter Helms überführt, der den Mord aus Angst vor der Aufdeckung einer Korruptionsaffäre begangen hat.

Kathleen Riley wird als Pflichtverteidigerin des taubstummen Andersen eingesetzt, der im Verdacht steht, eine Regierungssekretärin getötet zu haben. Der Geschworene Eddie Sanger stellt auf eigene Faust Nachforschungen an und findet Indizien, die den Angeklagten entlasten und direkt ins Justizministerium führen. Fesselnder Thriller mit vehementem Einsatz für Gerechtigkeit, der bei spannender Machart auch durch einen überraschenden Schluß überzeugt.

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Suspect - Unter Verdacht

Suspect - Unter Verdacht im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Fesselnder Thriller von Peter Yates („Bullit“), mit Cher („Mondsüchtig“) und Dennis Quaid („Die Reise ins Ich“) ausgezeichnet besetzt. Der vehemente Einsatz für Gerechtigkeit in der amerikanischen Justiz ist spannend gemacht und hat einen überraschenden Schluß. Lief in den Kinos mit gut 150.000 Zuschauern unter Wert und sollte seine volle Zugkraft auf Video entfalten. Spitzenumsätze sind langfristig möglich.
    Mehr anzeigen