1. Kino.de
  2. Filme
  3. Survival of the Dead
  4. News
  5. Romero plant "Land of the Dead"-Sequel

Romero plant "Land of the Dead"-Sequel

Kino.de Redaktion |

Survival of the Dead Poster

Laut Kult-Regisseur George Romero wird es ein Sequel zu seinem diesjährigen Kinohit „Land of the Dead“ geben, dem großen Erfolg sei dank. Der Film sollte eigentlich den lang erwarteten Abschluß von Romeros Zombie-Filmreihe sein, die 1968 mit „Die Nacht der lebenden Toten“ begann. Alle vier Filme der Reihe konnten auch alleine stehen, so zog sich die Apokalypse durch die Verwandlung von Menschen in Zombies als roter Faden durch die Geschichten, die immer wieder um andere Figuren kreisten. Das Sequel hingegen soll da ansetzen, wo „Land of the Dead“ aufhörte und die Geschichte der überlebenden Helden fortführen. Einen Drehtermin gibt es nicht, Romero arbeitet derzeit an der Vorproduktion der Stephen King-Verfilmung „From a Buick 8“.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Zombie-Autopsie bei Meister Romero

    Was macht einen Zombie aus? Richtig, er schlurft ungepflegt durch die Gegend, streckt die Arme schräg in die Luft, und ist in seiner Suche nach frischem Menschenfleisch ein recht einseitig fixierter Zeitgenosse. Und wenn man wollte, könnte man George A. Romero, einen der Urheber des nach wie vor sehr beliebten untoten Genres, als einen Zombie-Zombie bezeichnen - seiner einseitigen Fixierung auf Zombiefileme wegen. Immerhin...

    Kino.de Redaktion  
  • Sky: Die Film-Neustarts dieser Woche

    Das Pay-TV-Unternehmen Sky hat auch diese Woche wieder einige Film-Neustarts zu vermelden, die auf dem Sender Sky Cinema starten.Den Anfang macht am Montag, 11. April 2011 um 20.15 Uhr, das Drama „Adam“ mit Hugh Dancy: Adam ist 29, leidet an Asperger und ist nach dem Tod seines Vaters erstmals auf sich allein gestellt. Weil er die Gefühle und Kommunikationssignale anderer nicht verstehen und interpretieren kann, ist...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • George A. Romero dreht Sequel zu "Diary of the Dead"

    Im Frühjahr sollen die Dreharbeiten zu dem Sequel von „Diary of the Dead“ beginnen. George A. Romero ist wieder Drehbuchautor und Regisseur. Die Geschichte geht dort weiter, wo der erste Film aufgehört hat - den die Weinstein Co. erst im nächsten Jahr in die US-Kinos bringt, der aber seine Premiere auf dem Filmfestival von Toronto im September hatte. Er handelte von einer Gruppe von Studenten, die einen Horrorfilm...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Romero plant "Land of the Dead"-Sequel

    Laut Kult-Regisseur George Romero wird es ein Sequel zu seinem diesjährigen Kinohit „Land of the Dead“ geben, dem großen Erfolg sei dank. Der Film sollte eigentlich den lang erwarteten Abschluß von Romeros Zombie-Filmreihe sein, die 1968 mit „Die Nacht der lebenden Toten“ begann. Alle vier Filme der Reihe konnten auch alleine stehen, so zog sich die Apokalypse durch die Verwandlung von Menschen in Zombies als roter...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare