Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Superman
  4. News

News

  • Batman in Suicide Squad - Jared Leto spielt den Joker

    Spannende Neuigkeiten für die DC-Fans: Der 2016 kommenden Superschurken-Streifen Suicide Squad könnte die Grundlage eines neuerlichen Batman-Reboots bilden. Gerüchten zufolge ist ein Kurzauftritt des dunklen Ritters vorgesehen. Der spätere Solofilm - so wird gemutmaßt - soll auf Frank Millers Graphic Novel "The Dark Knight Returns" aus dem Jahre 1986 basieren. In diesem muss sich Batman erneut mit dem Joker auseinandersetzen...

    Kino.de Redaktion  
  • David Fincher hätte beinahe Spider-Man gedreht

    In den vergangenen 13 Jahren hatten die Fans Gelegenheit, fünf Spider-Man-Filme in Augenschein zu nehmen. In den ersten drei führte noch Sam Raimi Regie und Tobey Maguire trat als Peter Parker/Spidey auf; in den beiden folgenden The Amazing Spider-Man-Abenteuern übernahm dann Marc Webb die Regie, und nun war es Andrew Garfield, der in die Rolle des Netzschwingers schlüpfte. Beide Spider-Man-Reihen weisen ihren eigenen...

    Kino.de Redaktion  
  • Cyborg sicher in Batman v Superman und bekommt einen Solofilm

    Die News überschlagen sich im Hause DC. Erst wurde eine Timeline mit Superhelden-Filmen bis 2020 offen gelegt - darin enthalten ein Cyborg-Solofilm - und nun ist auch Ray Fishers Auftritt als kybernetischer Superheld im Sequel zu Zack Snyders Man of Steel offiziell bestätigt. Als Filmschauspieler ist Ray Fisher noch ein unbeschriebenes Blatt. Bekannt geworden ist Fisher bisher hauptsächlich als Bühnendarsteller. Nun...

    Kino.de Redaktion  
  • Jena Malone bekommt Rolle in Batman vs Superman

    Die Castingliste von Batman v Superman wimmelt nur so von namhaften Schauspielern und wird nun um eine erweitert. Jena Malone soll angeblich eine Rolle in dem Actionfilm bekommen. Anscheinend wird die 29-Jährige eine "mysteriöse Rolle" bekommen, über die bislang aber noch keine Details bekannt sind. Wird sie der neue Robin? Gerüchten zufolge könnte sie das weibliche Pendant zu Robin werden, aber das ist noch nicht...

    Kino.de Redaktion  
  • Bekommt es die Justice League mit Brainiac zu tun?

    Der Justice League-Film wird kommen. Nachdem in Batman v. Superman: Dawn Of Justice die Weichen für dieses Superhelden-Team gestellt werden, stellt sich nun die Frage nach dem ultimativen Widersacher. Lange wurde Darkseid, einer der Erzfeinde von Superman, als zentraler Bösewicht im kommenden Justice League-Film gehandelt. Nun kommt aber noch eine weitere Figur in Frage. Gemäß "Latino Review" könnte es sein, dass...

    Kino.de Redaktion  
  • Dwayne Johnson spielt Anti-Helden in Shazam

    Seit Monaten wurde spekuliert, jetzt ist es offiziell: Dwayne Johnson alias The Rock wird den Anti-Helden Black Adam in der Warner Bros.- New Line Cinema Produktion Shazam spielen. Auf Twitter verriet der Hercules-Darsteller, dass er den Part des Schurken Black Adam übernehmen wird. Zuletzt konnte der Muskelmann sich nicht zwischen dem Helden Shazam und seinem Gegenspieler Black Adam entscheiden. Jetzt wissen wir die...

    Kino.de Redaktion  
  • Hercules-Star Dwayne Johnson geht auf geheimnisvolle Reisen

    Hollywood-Star Dwayne "The Rock" Johnson legte 2012 mit Die Reise zur geheimnisvollen Insel einen Überraschungshit hin. Nun darf er noch gleich zweimal auf Reise gehen. Der Wechsel in der Journey-Reihe von Brandan Fraser (Die Mumie-Trilogie) hin zu Dwayne Johnson erwies sich für Warner als goldrichtig: Der Nachfolger von Die Reise zum Mittelpunkt der Erde schnitt an den Kinokassen deutlich besser ab. Wie "The Hollywood...

    Kino.de Redaktion  
  • Batman V Superman erhält neuen Starttermin

    Mit Man of Steel leitete Regisseur Zack Snyder die Wiederbelebung des Superman-Franchise ein. Der Nachfolger Batman V Superman erhält nun einen neuen Startermin. Schon einmal war der Starttermin von Batman V Superman verschoben worden. Ursprünglich sollte der Film Ende 2015 in die Kinos gelangen. Nach Angaben des Studios war dieser Termin allerdings zu knapp gewählt, um den Film in der gewünschten Qualität zu realisieren...

    Kino.de Redaktion  
  • Brandon Routh: Ex-Superman in Arrow

    Brandon Routh, der durch seine Darstellung des Kryptoniers im ersten Superman-Film ohne Christopher Reeve in der Titelrolle bekannt wurde, wird möglicherweise demnächst in der TV-Serie Arrow zu sehen sein. Sein Auftritt in Superman Returns brachte Routh zwar gute Kritiken, aber wenig öffentliche Anerkennung ein. Vielleicht lag es daran, dass im Film von X-Men-Regisseur Bryan Singer aus dem Jahre 2006 noch zu viel aus...

    Kino.de Redaktion  
  • Batman-Reboot in 2019?

    Mit The Dark Knight Rises, dem Finale von Christopher Nolans Batman-Trilogie, ging eine ganze Ära zu Ende. Gerüchten zufolge soll nun das Batman-Franchise 2019 neu gestartet werden. Warner/DC drückt derzeit mächtig auf die Tube, um Marvels Vorsprung im cineastischen Wettstreit etwas zu verkürzen. Außer Man of Steel und dem suboptimal geglückten Green Lantern-Film kann der Entertainment-Gigant aktuell aber wenig...

    Kino.de Redaktion  
  • Comic Con 2012: Jede Menge News

    Am letzten Wochenende wurde die amerikanische Metropole San Diego wieder einmal zum Mekka der Comic- und Filmfans. Auf der legendären Comic Con trafen sich wie jedes Jahr Tausende von Fans, Freaks, Geeks und Größen aus dem Showbusiness, um Neuigkeiten über ihre jüngsten Projekte aus der Welt der Comics und angrenzender Genres wie Science Fiction und Fantasy zu verbreiten und im gleichen Maße dafür zu werben. Und...

    Kino.de Redaktion  
  • Hans Zimmer komponiert für Superman

    Hans Zimmer komponiert für Superman

    Der deutsche Filmkomponist Hans Zimmer bleibt den Comic-Helden treu: Nach seiner Arbeit an Batman schreibt er auch die Musik für den Superman-Film "Man of Steel".

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Geht Lobo im Kino auf Kopfgeldjagd?

    In wenigen Tagen wird Marvels Heldenauflauf The Avengers Massen von Menschen in die Kinos locken, und in den USA wird man bei Warner Bros. und den daran angeschlossenen Studios von DC Entertainment mit einer gehörigen Portion Frust den Erfolg ewigen Rivalen Marvel registrieren. Zwar hat man mit The Dark Knight Rises später im Jahre einen potenziell ebenso großen Kassenschlager im Rennen, doch darüber hinaus? Die Verfilmung...

    Kino.de Redaktion  
  • Morpheus wird Chef von Superman

    Die Uhr tickt. Nächstes Jahr setzt Christopher Nolans Batman-Saga mit The Dark Knight Rises zu ihrem Finale an. Das soll zwar nicht das endgültige Ende für den dunklen Beschützer Gothams bedeuten, doch wann und wie es ohne Nolan und Christian Bale weitergehen könnte, steht noch in den Sternen. Dafür tüftelt derzeit Zack Snyder, der zuletzt mit Sucker Punch nicht wirklich überzeugen konnte, an der cineastischen...

    Kino.de Redaktion  
  • Man of Steel erst 2013

    Zack Snyders Sucker Punch war zwar ein Schlag in die Magengrube, die Art der Inszenierung und die verwaschen transportierte Botschaft sorgten aber selbst bei denen, die nach 300 und Watchmen - Die Wächter, zu treuen Fans avancierten, zumindest für munteres Stirnrunzeln. Jetzt darf Snyder bei dem Superhelden der ersten Stunde ran: Superman. Die Figur, die von Jerry Siegel und Joe Shuster Anfang der 1930er Jahre ersonnen...

    Kino.de Redaktion