Superhero Movie Poster

Sky: Die Film-Neustarts dieser Woche

Ehemalige BEM-Accounts  

Das Pay-TV-Unternehmen Sky hat auch diese Woche wieder einige Film-Neustarts zu vermelden, die auf dem Sender Sky Cinema starten.

Den Anfang macht am Mittwoch, 28. April 2010 um 20.15 Uhr, der Musikfilm “Cadillac Records“ mit Adrien Brody und Beyoncé Knowles. Der Film spielt in den 50er-Jahren in Chicago und erzählt die Geschichte von dem polnischen Emigranten Leonard, der für seine Bar die Bluesband von Muddy Waters engagiert. Von dessen Energie inspiriert, gründet er die Plattenfirma Chess Records, die im Laufe der Zeit Künstler wie Howlin Wolf oder Chuck Berry unter Vertrag nimmt. Doch als Leonard die junge Sängerin Etta James kennen lernt, fällt es ihm schwer, Beruf und Privatleben zu trennen…

Im Anschluss um 22.15 Uhr geht es mit dem Drama „Flying By“ mit Billy Ray Cyrus weiter. Der Film dreht sich um den Immobilienmakler George, der auf einer High School Reunion die Mitglieder seiner alten Band trifft. Zusammen singen sie ein paar Songs und werden prompt für weitere Konzerte gebucht. Seine Frau ist genervt, seine Tochter findet es total cool. Trotz aller Widerstände geht George seinen Weg und erfüllt sich mit der Musik einen alten Traum…Am Freitag, 30. April 2010, feiert um 20.15 Uhr die Komödie „Superhero Movie“ mit Drake Bell Premiere: Der ungeschickte Schüler Rick Riker wird von einer genmanipulierten Libelle gebissen und verwandelt sich dadurch in den Superhelden Dragonfly. Fortan widmet er sich der Verbrechensbekämpfung und nimmt den Kampf gegen den Bösewicht Hourglass auf…Weiter geht es am Samstag, 1. Mai 2010 um 20.15 Uhr, mit dem Actionfilm „Rock’N‘Rolla“. In der Hauptrolle sind u.a. Gerard Butler und Tom Wilkinson  zu sehen:  Wer in der Londoner Unterwelt mitmischen will, muss sich gut stellen mit Lenny Cole. Lenny plant seinen letzten großen Coup mit dem russischen Milliardär Uri Omovich. Er ahnt nicht, dass dessen Buchhalterin Stella ihm zwei Kleinganoven auf den Hals gehetzt hat. Das Chaos scheint perfekt, als auch noch Lennys tot geglaubter Stiefsohn wieder auftaucht…

Den Abschluss bildet am Sonntag, 2. Mai 2010 um 20.15 Uhr, die Komödie „Mord ist mein Geschäft, Liebling“ mit Rick Kavanian und Nora Tschirner. Kaum hat Auftragskiller Toni Ricardelli in dem Film dem Enthüllungsautor Enrico Puzzo das Licht ausgeblasen, verliebt er sich in dessen hübsche Auftraggeberin Julia. Die hält ihn prompt für Puzzo. Doch der steht immer noch auf der Abschussliste der Mafia. Jetzt geht es für Toni um Liebe oder Leben…

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare