Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Suicide Squad
  4. News
  5. Cast-Foto zu "Suicide Squad"

Cast-Foto zu "Suicide Squad"

Alexander Jodl |

Suicide Squad Poster

Über Twitter hat Regisseur David Ayer jetzt ein erstes Foto seiner „Suicide Squad“-Besetzung veröffentlicht. Und darauf lassen sich einige Überraschungen entdecken.

Via Twitter hat David Ayer jetzt ein erstes Foto seiner „Suicide Squad„-Besetzung veröffentlicht, das angeblich bei der ersten Drehbuchlesung entstanden ist. Die Dreharbeiten der stargesetzten DC-Comicverfilmung über ein Einsatzteam von Superschurken sollen demnächst in Kanada starten. Zum Cast gehören u.a. Will Smith als Deadshot, Margot Robbie als Harley Quinn, Jai Courtney als Captain Boomerang, Joel Kinnaman - der den im Januar ausgestiegenen Tom Hardy als Rick Flagg ersetzt, Cara Delevingne als Enchantress, Adewale Akinnuoye-Agbaje als Killer Croc und Viola Davis als Amanda Waller.

Auf dem Foto nicht zu sehen ist u.a. Jared Leto, der die Rolle des Joker übernommen hat.

Dafür tauchen drei im Zusammenhang mit der „Suicide Squad“ ganz neue Gesichter auf dem Foto auf: Dabei handelt es sich um Adam Beach („Flags of our Fathers„), Jim Parrack („True Blood„) und Ike Barinholtz („The Mindy Project„). Welche Rolle die Schauspieler bei dem Verein der Bösen Buben spielen werden, ist noch nicht bekannt. Es wird lediglich spekuliert, dass Jim Parrack die Rolle des Deathstroke übernehmen wird, Ike Barinholtz Dr. Hugo Strange spielen, und Adam Beach den Charakter Ravan zum Leben erwecken soll.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare