Street Fighter - Die entscheidende Schlacht Poster

Klein und Kreuk gehen unter die Street Fighter

Kino.de Redaktion  

Für die Videospielverfilmung Street Fighter: Legend of Chun-Li haben sich Smallville-Star Kristin Kreuk, Michael Clarke Duncan (Mimzy – Meine Freundin aus der Zukunft), Chris Klein (American Dreamz – Alles Nur Show) und Rick Yune (The Fifth Commandment) verpflichtet. Ab März übernimmt Duncan den Part von Balrog, Klein spielt Nash und Yune den geheimnisvollen Gen. Ein Darsteller für den Part des Bösewichts Bison wurde bisher noch nicht gefunden. Andrzej Bartkowiak (Doom – Der Film) wird den Film in Bangkok, Hong Kong und Vancouver drehen. Das Drehbuch stammt von Justin Marks und Dion Lam, der auch schon die Kämpfe in Matrix choreographierte, übernimmt die Choreographie. Um die Produktion kümmern sich Ashok Amritraj und Patrick Aiello. Bereits 1994 wurde das Videospiel für einen Film adaptiert. Damals waren Jean-Claude Van Damme und Raul Julia in dem Streifen zu sehen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare