Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Straßensamurai

Straßensamurai

Kinostart: 08.10.2015
Play Trailer
Poster

Filmhandlung und Hintergrund

Dokumentarfilm in schwarz-weiß über 5 Berliner Türsteher, die vor angesagten Clubs der deutschen Hauptstadt darüber entscheiden, wer reinkommt und wer nicht.

Im Allgemeinen ist der Beruf des Türstehers eher negativ konnotiert, was wohl nicht zuletzt daran liegt, dass eben jene Türsteher dem einen oder anderen schon einmal den Eintritt in ein angesagtes Tanzetablissement versagt haben. Meist erscheinen sie auch sehr distanziert und unterkühlt. Diese Vorurteile nimmt sich „Straßensamurai“ zum Anlass, ein intimeres Bild der Menschen hinter dem undankbaren Job zu zeichnen. Dafür verfolgt die Kamera vier Türsteher und eine Türsteherin bei ihrem Alltag. Sie berichten davon, wie sie zum Job gekommen sind, wie der Alltag abläuft, welche Extremsituationen sie bereits miterlebt haben und was sie weiterhin motiviert, weiterzumachen. Bezug wird auch auf die Schwierigkeit genommen, einerseits Loyalität zu Arbeitgebern und Kollegen zu beweisen, andererseits aber auch den Widersachern mit Respekt zu begegnen, handelt es sich doch um ein Umfeld, das von Unsicherheit Exzessen geprägt ist. Der Titel des Dokumentarfilms spiegelt die Parallelen zwischen diesen Regeln des Respekts und den japanischen Schwertkämpfern wider, die einem ähnlichen Kodex nachgehen. So erzählt einer der Türsteher, dass er ein Messer trägt, auch wenn er sich damit nicht wohl fühlt. Denn im Notfall möchte er angemessen reagieren können. Gewalt und das Verbale werden auch immer wieder ins Zentrum des Gesprächs gerückt. So erklären alle fünf Ordnungshüter, wie ihre Grenzen gesteckt sind und ab welchem Zeitpunkt Reden nichts mehr bringt. Dabei kommen nicht nur unterschiedliche Ansichten und Auffassungen der verschiedenen „Straßensamurai“ zutage, sondern werden auch die unterschiedlichen Clubs und deren Eigenheiten und Klientelen  erklärt. „Straßensamurai“ feierte auf dem 11. „achtung berlin - new berlin film award“ seine Weltpremiere.

Bilderstrecke starten(4 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Straßensamurai

Darsteller und Crew

  • Samer Halabi Cabezón
  • Shane Thomas McMillan

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Straßensamurai: Dokumentarfilm in schwarz-weiß über 5 Berliner Türsteher, die vor angesagten Clubs der deutschen Hauptstadt darüber entscheiden, wer reinkommt und wer nicht.

    Fünf Türsteher reden über ihren Beruf und geben Einblicke in einen Job, den die meisten verfluchen.
    Mehr anzeigen