Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Storm

Storm


Storm: Giacomo Campeotto hat sich einen Namen gemacht als Regisseur ausgezeichneter Filme für Kinder und Jugendliche. Nach seinen Erfolgen mit den „Der verlorene Schatz der Tempelritter“-Filmen präsentiert er mit „Storm“ seine bislang versierteste Arbeit, ein Film, der den Vergleich mit Klassikern wie „Kes“ nicht zu scheuen braucht. Die Geschichte der Freundschaft eines einsamen Jungen zu einem Hund geht zu Herzen, beschränkt...

Filmhandlung und Hintergrund

Giacomo Campeotto hat sich einen Namen gemacht als Regisseur ausgezeichneter Filme für Kinder und Jugendliche. Nach seinen Erfolgen mit den „Der verlorene Schatz der Tempelritter“-Filmen präsentiert er mit „Storm“ seine bislang versierteste Arbeit, ein Film, der den Vergleich mit Klassikern wie „Kes“ nicht zu scheuen braucht. Die Geschichte der Freundschaft eines einsamen Jungen zu einem Hund geht zu Herzen, beschränkt...

Der zwölfjährige Freddie lebt mit seinem verwitweten Vater und muss sich regelmäßig mit den Rowdys in der Schule herumärgern, die es auf den einsamen Jungen abgesehen haben. Freddie beobachtet, wie ein Hund von seinem Besitzer misshandelt wird, und beginnt sich um den Vierbeiner zu sorgen. Bei einem Sturm rettet er den Hund und nimmt ihn mit nach Hause. Der Besitzer erklärt sich bereit, den Kläffer zu verkaufen. Das Geld will Freddie beschaffen, indem er seinen neuen Freund zum Schnellläufer trainiert.

Einfühlsam erzählter Jugendfilm über die Freundschaft eines einsamen Jungen zu einem Hund.

Darsteller und Crew

  • Marcus Rønnov
  • Kirsten Lehfeldt
  • Troels Lyby
  • Kenzo
  • Søren Malling
  • Mille Dinesen
  • Gordon Kennedy
  • Jan Gintberg
  • Flemming Sørensen
  • Niels Ellegaard
  • Giacomo Campeotto
  • Jennifer Green Kingston
  • Henrik Møller-Sørensen
  • Bo Tengberg
  • Martin Schade
  • Mette Zeruneith
  • Søren Hyldgaard
  • Jacob Moth
  • Annette Grunnet
  • Jette Termann

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Giacomo Campeotto hat sich einen Namen gemacht als Regisseur ausgezeichneter Filme für Kinder und Jugendliche. Nach seinen Erfolgen mit den „Der verlorene Schatz der Tempelritter“-Filmen präsentiert er mit „Storm“ seine bislang versierteste Arbeit, ein Film, der den Vergleich mit Klassikern wie „Kes“ nicht zu scheuen braucht. Die Geschichte der Freundschaft eines einsamen Jungen zu einem Hund geht zu Herzen, beschränkt sich aber nicht darauf, Emotionen zu erzeugen, sondern bietet gute intelligente Unterhaltung.
    Mehr anzeigen