Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Stolz und Vorurteil
  4. News
  5. Free-TV-Premieren am Wochenende

Free-TV-Premieren am Wochenende

Ehemalige BEM-Accounts |

Stolz und Vorurteil Poster

Am Wochenende gibt es wieder ein paar Free-TV-Premieren bei ProSieben und RTL. Den Anfang macht am Samstag, 12. Juli 2008 um 20.15 Uhr, der Film „NVA“ mit dem Sänger Kim Frank in der Hauptrolle auf ProSieben. Mit der Komödie verarbeitete Regisseur Leander Haussmann seine eigene Wehrdienstzeit in der „unattraktivsten Armee aller Zeiten“. Der Film dreht sich um Henrik, der - wenige Monate vor dem Fall der Mauer - in die Nationale Volksarmee eingezogen ist. Aus seiner heilen Welt herausgerissen, versucht er diese Zeit möglichst unbeschadet zu überstehen. Doch das ist gar nicht so leicht: Die Vorgesetzten schikanieren die jungen Soldaten bei jeder Gelegenheit. Zwischen Hindernisbahn, Granatenwerfen und Propaganda findet Henrik in dem rebellischen Krüger (Oliver Bröcker) einen neuen Freund. Nachdem dieser wegen seiner Aufmüpfigkeit in eine Strafkompanie versetzt wird, muss sich Henrik allein behaupten. Sein einziger Lichtblick ist die junge Marie (Jasmin Schwiers). Zu dumm nur, dass das hübsche Mädchen die Tochter des grantigen Oberst Kalt (Detlev Buck) ist.     Weiter geht es direkt im Anschluss mit „Chucky's Baby“. Schon viermal hat der Geist des Serienkillers Charles Lee Ray die hässliche Puppe Chucky beseelt und seiner Blutgier gefrönt. Nun macht sich Glen, Chuckys Sohn, auf den Weg nach Hollywood, um seine Eltern wieder zum Leben zu erwecken. Doch während Chuck und Tiffany gleich wieder ihrer Lieblingsbeschäftigung - Menschen töten - nachgehen, will Glen nicht so recht in den Fußstapfen seines Vaters folgen.Am Sonntag, 13. Juli 2008 um 20.15 Uhr, präsentiert RTL die nächste Free-TV-Premiere: „Stolz und Vorurteil“ mit Keira Knightley, Judi Dench und Donald Sutherland. Das Drama wurde gleich vier Mal für einen Oscar und zwei Mal für einen Golden Globe nominiert.Der Film dreht sich um Mrs. Bennet, die fünf Töchter hat, aber kein Vermögen. Daher strebt sie eine schnelle und möglichst reiche Heirat ihres Nachwuchses an. Da erscheint es wie eine glückliche Fügung, dass im Nachbarhaus der wohlhabende Junggeselle Mr. Bingley mit seinen Schwestern und dem ebenfalls gut betuchten Mr. Darcy einzieht. Während die älteste Bennet-Tochter Jane sich in Bingley verliebt und beide recht schnell zueinander finden, scheint die eigenwillige Elizabeth von den Plänen ihrer Mutter wenig zu halten. Den Heiratsantrag des in ihren Augen hochnäsigen und herablassenden Mr. Darcy lehnt sie ab. Doch nach und nach fühlen sich beide zueinander hingezogen.Um 22.50 Uhr zeigt ProSieben dann zum Abschluss den Film „The Fog - Nebel des Grauens“ mit dem „Smallville“-Star Tom Welling, Maggie Grace und Selma Blair: Genau hundert Jahre ist es her, dass an der Felsenküste eines einsamen Dorfes in North Carolina ein Schiff mit Aussätzigen landete, die bei den Bewohnern des Ortes Schutz suchten. Doch die Gründungsväter des Dorfs betrogen sie und verbrannten Schiff und Besatzung. Jetzt kehren die Seelen der Ermordeten zurück aus ihrem feuchten Grab und suchen Rache bei den Nachfahren ihrer Peiniger. Geschützt durch eine dichte Nebeldecke jagen sie die Bewohner. „The Fog“ ist ein gelungenes Remake des gleichnamigen Films aus dem Jahr 1980.

News und Stories

  • Jude Law und Aaron Johnson im Gespräch für Anna Karenina

    Kino.de Redaktion21.03.2011

    Während die tragische Geschichte der Anna Karenina bereits das Thema der Verfilmung des Broadway-Stückes Anna in the Tropics ist, das von Lee Daniels in Szene gesetzt werden wird, bereitet nun Regisseur Joe Wright eine direkte Adaption der klassischen Buchvorlage von Leo Tolstoi vor. Der Brite hat bereits mit Abbitte und Stolz & Vorurteil sein Talent bei der Umsetzung von solch klassischen Kostümdramen bewiesen. Nun...

  • Natalie Portman killt Zombies

    Natalie Portman killt Zombies

    Ehemalige BEM-Accounts11.12.2009

    Die Verfilmung der Romanparodie "Stolz und Vorurteil und Zombies" nach dem Jane-Austen-Klassiker hat mit Natalie Portman eine Titelheldin.

  • Robert Pattinson als Prinz Harry?

    Robert Pattinson als Prinz Harry?

    Ehemalige BEM-Accounts05.10.2009

    "Twilight"-Vampir Robert Pattinson könnte die Hauptrolle in Biopic über Prinz Harry übernehmen. Auch im Gespräch: "Harry Potter"-Star Rupert Grint.