Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Stealing Christmas

Stealing Christmas

Filmhandlung und Hintergrund

Ein Bankräuber gibt den Santa Claus.

Nach einem missglückten Überfall ist Einbrecher Jack Clayton mitten in der Vorweihnachtszeit auf der Flucht. Er landet im verschlafenen Städtchen Evergreen, wo er sich als Werbe-Santa-Claus für einen Christbaum-Verkauf engagieren lässt. Gleichzeitig bereitet Jack seinen nächsten Coup auf die örtliche Bank vor. Wegen der herzensguten Bewohner Evergreens und der hübschen alleinerziehenden Mutter Sarah, in die sich der Gauner prompt verliebt hat, bekommt er jedoch Skrupel.

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Stealing Christmas

Stealing Christmas im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Stealing Christmas: Ein Bankräuber gibt den Santa Claus.

    Die harmlose TV-Weihnachtskomödie aus den USA ist genau das Richtige, um sich die Wartezeit aufs Christkind etwas zu verkürzen - mehr sollte man jedoch nicht erwarten: Der Plot ist allzu einfach gestrickt und das Ende vorhersehbar. Gut aufgelegte Darsteller wie Tony Danza, Lea Thompson und „Golden Girl“ Betty White machen das aber wieder wett und verbreiten vorweihnachtlich gute Stimmung.

Kommentare