Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Stay Away, Joe

Stay Away, Joe

Filmhandlung und Hintergrund

Elvis als singender Indianer, der als Rinderzüchter erfolgreich sein möchte.

Navajo-Indianer Joe Lightcloud träumt davon, das große Geld zu machen. Sein Plan ist, auf dem Gebiet seines Stammes Rinder zu züchten. Einen empfindlichen Rückschlag erleidet er, als sich herausstellt, dass der einzige Bulle der Herde einer Grillparty zum Opfer gefallen ist. Dafür, dass Joe nicht allzu trübsinnig wird, sorgt nicht zuletzt die charmante Glenda, die es sich in den Kopf gesetzt hat, seine Ehefrau zu werden.

Elvis in einem Film über das Leben heutiger Indianer.

Darsteller und Crew

  • Elvis Presley
    Elvis Presley
    Infos zum Star
  • Burgess Meredith
  • Joan Blondell
  • Katy Jurado
  • Thomas Gomez
  • Henry Jones
  • L. Q. Jones
  • Qentin Dean
  • Anne Seymour
  • Peter Tewksbury
  • Michael A. Hoey
  • Douglas Laurence
  • Fred J. Koenekamp
  • George W. Brooks

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Stay Away, Joe: Elvis als singender Indianer, der als Rinderzüchter erfolgreich sein möchte.

    Westernkomödie aus dem Jahr 1968, mit der Elvis Presley seinen 26. Leinwandauftritt absolvierte. Die gute Besetzung mit Burgess Meredith als Elvis‘ durchtriebener Vater und Thomas Gomez als stichelnder Grandpa helfen über die Untiefen der Handlung hinweg, so dass der Film weder zu den Besten noch zu den Schlechtesten des King zählt. Zu den im Vergleich mit früheren Filmen spärlicher vertretenen Songs zählen der Titelsong und „Dominique“. Lief in Deutschland auch unter dem Titel „Harte Fäuste, heiße Lieder“.
    Mehr anzeigen