Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Stargate: The Ark of Truth
  4. Was wurde aus den Stars von „Stargate SG-1“? So sehen Richard Dean Anderson und Co. heute aus

Was wurde aus den Stars von „Stargate SG-1“? So sehen Richard Dean Anderson und Co. heute aus

Was wurde aus den Stars von „Stargate SG-1“? So sehen Richard Dean Anderson und Co. heute aus
© IMAGO / United Archives

Bis heute denken etliche Sci-Fi-Fans positiv an all die Weltraumabenteuer von Colonel Jack O’Neill und Co. zurück. Doch was wurde aus den Serien-Stars?

Poster Stargate: The Ark of Truth - Die Quelle der Wahrheit

Stargate: The Ark of Truth

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

In den 90ern und den 00er-Jahren zählte „Stargate SG-1“, die Serienfortsetzung von Roland Emmerichs „Stargate“, zweifellos zu den größten Serien. Ganze zehn Staffeln und zwei abschließende Filme sprechen Bände hinsichtlich der Popularität des Teams bestehend aus Jack O’Neill, Daniel Jackson, Samantha Carter, Teal’c sowie für eine gewisse Zeit Jonas Quinn. Doch was wurde aus den Stars der Serie, die 2007 ihr Ende fand? Das folgende Video liefert euch die Antwort und zeigt euch, wie sich die Stars in den letzten Jahren optisch verändert haben:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.