Stargate SG-1 #7.04: Enemy Mine/Space Race

  1. Ø 0
   2003
Stargate SG-1 #7.04: Enemy Mine/Space Race Poster

Filmhandlung und Hintergrund

Auf einem Planeten, wo Tests für eine eventuelle Naquada-Mine durchgeführt werden, treffen die dort stationierten Militärs auf eine Gruppe Unas. Dr. Jackson will unter allen Umständen eine kriegerische Handlung vermeiden und sucht die Hilfe von Chaka, um zu verhandeln. – Sam Carter wird von einem Alien, dem sie einst das Leben rettete, um Hilfe für ein Weltraumrennen gebeten. Als Preis soll sie einen Ionenantrieb für ihre Forschungen erhalten. Doch die Raumschiffe der Teilnehmer wurden sabotiert.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • In der ersten Folge geht es um Kompetenzen, Befehlsgewalt und Verständnis für andere, und es gibt ein Wiedersehen mit den Unas. Der Konflikt zwischen Dr. Jackson und Colonel Edwards vor Ort schwelt unterschwellig durch die ganze Episode. Die zweite Folge spart nicht an Witz und Situationskomik, auch wenn es einige Male sehr spannend wird. Selbst Aliens haben Geldprobleme und müssen diese in den Griff bekommen. Besonders hervorzuheben auch die Berichterstattung des Rennens – ein wirklicher Genuss für Fans.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Stargate SG-1 #7.04: Enemy Mine/Space Race