Nach einer Stunde: „Star Wars 9“ bricht Rekord von „Avengers: Endgame“

Author: Andreas EngelhardtAndreas Engelhardt |

Kann „Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers“ tatsächlich „Avengers: Endgame“ Konkurrenz machen? Einen Ticket-Rekord hat der letzte Film der Saga schon gebrochen.

Avengers: Endgame“ hat bekanntlich einige Bestmarken aufgestellt, immerhin ist es der bislang erfolgreichste Kinofilm; sofern man die Inflation ignoriert. Einen Ticket-Rekord verlor der MCU-Blockbuster jüngst allerdings an „Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers“, was ein gutes Omen für den Abschlussfilm der Skywalker-Saga ist.

In den USA verkaufte „Star Wars 9“ in der ersten Stunde des Vorverkaufs deutlich mehr Tickets als der vierte Avengers-Film. Um ganze 45 Prozent überbot „Der Aufstieg Skywalkers“ den vorherigen Spitzenreiter beim US-Kartenanbieter Atom Tickets und stellte damit einen neuen Rekord auf. Eine beachtliche Leistung, die darauf hoffen lässt, dass die nächste Episode der beliebten Filmreihe einen weiteren Meilenstein ebenfalls erreichen wird.

Welche Rekorde noch auf das Konto von „Avengers: Endgame“ gehen, verraten wir euch hier:

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
„Avengers Endgame“ ist der erfolgreichste Film aller Zeiten | Rekorde & Einnahmen

„Star Wars 9“ dürfte beim Einspielergebnis die magische Milliarden-Grenze knacken

Unter den Top 5 der Filme, die bei Atom Tickets in der ersten Stunde die meisten Tickets verkauften, befinden sich immerhin ausschließlich erfolgreiche Werke. Namentlich sind dies „Avengers: Endgame“, „Avengers: Infinity War“ sowie „Star Wars 8: Die letzten Jedi“ und „Rogue One: A Star Wars Story“. Die beiden erstgenannten Filme spielten am Ende weltweit über 2 Milliarden US-Dollar ein, das „Star Wars“-Duo kam immerhin auf über eine Milliarde US-Dollar an den Kinokassen dieser Welt.

Gute Voraussetzungen also für „Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers“, die durchaus kontroverse neue Trilogie erfolgreich abzuschließen. Schließlich begleiten die aktuellen Filme spätestens seit „Star Wars 8: Die letzten Jedi“ negative Stimmen von einem Teil der Fans. Da so viele Personen sich schnell Karten im Vorverkauf sichern, ist ein Großteil des Publikums aber offensichtlich weiterhin an der letzten Episode mit Rey (Daisy Ridley), Kylo Ren (Adam Driver) und Co. interessiert.

Dass „Der Aufstieg Skywalkers“ weitere Rekorde von „Avengers: Endgame“ bricht, ist nicht unmöglich. In den wichtigsten Bereichen dürfte der MCU-Blockbuster aber derart hohe Bestmarken vorgelegt haben, dass „Star Wars 9“ trotz des Vorsprungs bei Atom Tickets nicht daran vorbeikommt. Zumal nicht vergessen werden darf, dass Fandango weiterhin der größte Ticket-Anbieter in den USA ist. Die vermeldeten (bislang) nicht, dass die neueste Episode „Endgame“ überboten hat. Aber das kann natürlich noch kommen. Ob es am Ende zu zusätzlichen Rekorden für „Star Wars 9“ reicht, erfahren wir wohl um den Kinostart herum, der in Deutschland auf Mittwoch, den 18. Dezember 2019 fällt. Der Vorverkauf hat hierzulande ebenfalls schon begonnen, hier findet ihr alle Informationen dazu.

Seid ihr schon fit für den Abschluss der Skywalker-Saga? Unser Quiz verrät es euch:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers
  5. Nach einer Stunde: „Star Wars 9“ bricht Rekord von „Avengers: Endgame“