Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers
  4. News
  5. „Star Wars 9“: Diese geheime Rolle spielte Ed Sheeran in „Der Aufstieg Skywalkers“

„Star Wars 9“: Diese geheime Rolle spielte Ed Sheeran in „Der Aufstieg Skywalkers“

Author: Nino BozzellaNino Bozzella |

© Disney

Auch „Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers“ hat sich nicht lumpen lassen und bietet wieder einige Cameoauftritte großer Stars. Sogar Ed Sheeran hatte einen kleinen Auftritt.

In „Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers“ sind wieder einige prominente Gesichter zu sehen. Der britische Sänger Ed Sheeran durfte schon, wie bei „Game of Thrones„, in einem großen Franchise auftreten. Doch anders als bei der Fantasy-Serie ist dieses Mal der Popsänger kaum wiederzuerkennen. Auf Oh My Disney wurde nun die Szene offenbart, in der Ed Sheeran zu sehen ist. Dieser stellt ein Alien des Widerstandes dar und ist deshalb so gut wie nicht zu erkennen.

Natürlich ist nicht nur Ed Sheeran in „Star Wars 9″ zu sehen. Der Schauspieler Dominic Monaghan („Herr der Ringe“), spielte ebenfalls eine kleine Rolle im neuesten „Star Wars“ Film. Dieser erzählte in einem Interview auf Comic Book wie er zu seiner Rolle gekommen ist: „J. J. Abrams hat mich zu Beginn des Fußball-WM Spiels zwischen England und Kolumbien angeschrieben. Er meinte ‚wenn England gewinnt, bekommst du die Rolle‘. Ich dachte mir nur ‚du verdammter Mistkerl‘.“ Im Anschluss daran gewann ganz knapp England gegen Kolumbien im Elfmeterschießen, wodurch der Schauspieler die Rolle doch noch glücklicherweise erhielt.

Ed Sheeran soll nicht bei „The Witcher“ auftreten

Neben Ed Sheeran hatten viele Stars die Möglichkeit, sich in „Star Wars 9″ zu zeigen. Lin-Manuel Miranda („Mary Poppins‘ Rückkehr“) spielt einen namenlosen Kämpfer des Widerstandes, Musiker Dhani Harrison spielte einen Stormtrooper, genau wie Regisseur J.D. Dillard („Sleight“). Wie Fans dazu stehen, ist immer schwierig. Ed Sheerans Auftritt in „Game of Thrones“ zeigte auch, dass einige Fans solche Gastauftritte eher negativ aufnehmen. Definitiv hat es „Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers“ subtiler gemacht und nicht ganz offensichtlich den Star singen lassen.

Der Autor der Witcher-Bücher, Andrezej Sapkowski, hat sich explizit zu Ed Sheeran geäußert und möchte keinen Auftritt des Sängers in der Netflix Serie. Ob „The Witcher“ von zukünftigen Cameoauftritten verschont bleibt, wird sich zeigen, aber Ed Sheeran hat sich mittlerweile in seinem zweiten Franchise verewigt. „Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers“ läuft derzeit noch in den Kinos.

Hier könnt ihr eventuell noch andere versteckte Geheimnisse entdecken:

Bilderstrecke starten(31 Bilder)
„Star Wars 9“: 33 Easter Eggs, die ihr vielleicht in „Der Aufstieg Skywalkers“ verpasst habt

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories