Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Star Wars: Das Erwachen der Macht
  4. News
  5. "Star Wars 7": Carrie Fisher ist nicht länger Prinzessin Leia

"Star Wars 7": Carrie Fisher ist nicht länger Prinzessin Leia

"Star Wars 7": Carrie Fisher ist nicht länger Prinzessin Leia
© Disney / Lucasfilm

„Star Wars: Das Erwachen der Macht“ bringt bekanntlich die Helden der alten Trilogie zurück, zu denen auch Carrie Fisher gehört. Ihre bekannteste Rolle als Prinzessin Leia wird sie allerdings nicht erneut aufleben lassen, denn die Zeit hat ihr eine bedeutende Beförderung eingebracht.

Mit dem Namen Carrie Fisher verbindet jeder uneingeschränkt den Namen „Prinzessin Leia“. Seit der Übernahme von Lucasfilm durch Disney hat Leia es sogar in den Status einer Disney-Prinzessin geschafft, doch für „Star Wars: Das Erwachen der Macht“ wird sie diesen Titel ablegen und zu General Leia Organa werden.

Wie gut kennt ihr „Star Wars“? Findet es mit unserem großen Quiz heraus!

Denn Regisseur J.J. Abrams hat gegenüber Entertainment Weekly verkündet, dass Leia nun einen hohen Rang bekleidet und angesichts der Ereignisse in „Star Wars: Das Erwachen der Macht“ sicherlich mit viel Druck konfrontiert werden wird.

„She’s referred to as General, but there’s a moment in the movie where a character sort of slips and calls her ‘Princess.‘ The stakes are pretty high in the story for her, so there’s not much goofing around where Leia’s concerned. But it felt historic to have her, especially with Harrison, back in scenes together. I can only imagine the baggage that they bring to it, I’m just a fan who loves this stuff, but they’ve been living with it — and living in it — since ’77.“

„Sie wird mit ‚General‘ angesprochen, aber es gibt einen Moment im Film, bei dem sich ein Charakter quasi verspricht und sie mit ‚Prinzessin‘ anredet. Es geht für sie um sehr viel in der Geschichte, weswegen nicht so viel herumgeblödelt wird, sofern es Leia betrifft. Aber es fühlte sich geschichtsträchtig an, sie dabei zu haben; vor allem gemeinsam in Szenen mit Harrison . Ich kann mir nur vorstellen, wie gewichtig das für sie gewesen sein muss. Ich bin lediglich ein Fan, der diese Sachen liebt, aber sie haben es gelebt - und leben es noch - seit 1977.“