1. Kino.de
  2. Filme
  3. Star Wars: Das Erwachen der Macht
  4. News
  5. Colin Trevorrow dreht "Star Wars: Episode IX"

Colin Trevorrow dreht "Star Wars: Episode IX"

Alexander Jodl |

Star Wars: Das Erwachen der Macht Poster

Irgendwie war es ja schon durchgesickert - jetzt ist es offiziell: Der „Jurassic World“-Regisseur wird „Star Wars: Episode IX“ inszenieren.

Die Gerüchteküche hatte bereits gebrodelt, auf der alljährlichen Disney-Messe D23 folgte nun die Bestätigung: „Jurassic World“-Regisseur Colin Trevorrow wird bei „Star Wars: Episode IX“ auf dem Regiestuhl sitzen. Weitere Details dazu wurden allerdings noch nicht genannt. Voraussichtlich soll jedoch Rian Johnson, der seinerseits Regie bei „Episode VIII“ führen wird, das Drehbuch beisteuern. Zumindest war das vor einigen Monaten so angedeutet worden.

Endgültig bestätigt ist nun auch die Besetzung des ersten Spinoff-Films, „Rogue One“: Neben Felicity Jones stehen Ben Mendelsohn, Mads Mikkelsen, Diego Luna, Forest Whitaker und Donnie Yen vor der Kamera.

Von fast noch größerer Bedeutung dürfte allerdings die Bestätigung des vergangene Woche kursierenden Gerüchts sein, dass Disney „Star Wars“ als eigene Attraktion in seine Themenparks aufnehmen wird: Das erste Star Wars Land soll auf 14 zusätzlichen Hektar neben Disneyland entstehen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare