Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Star Trek - Voyager 7.04: Body and Soul/Nightingale

Star Trek - Voyager 7.04: Body and Soul/Nightingale


Star Trek - Voyager 7.04: Body and Soul/Nightingale: Viel Witz in der ersten Folge amüsiert und ernste Themen, wie Verantwortung und wie man damit umgeht, in der zweiten interessiert den „Voyager“-Fan. Während sich in der ersten Folge der Tom-Paris-Darsteller Robert Duncan McNeill zurücknimmt und einmal als Regisseur versucht, inszeniert die zweite Folge LeVar Burton, ehemaliges „TNG“-Crewmitglied Geordi LaForge, der seit seinen Star-Trek-Schauspielerfahrungen immer...

Filmhandlung und Hintergrund

Viel Witz in der ersten Folge amüsiert und ernste Themen, wie Verantwortung und wie man damit umgeht, in der zweiten interessiert den „Voyager“-Fan. Während sich in der ersten Folge der Tom-Paris-Darsteller Robert Duncan McNeill zurücknimmt und einmal als Regisseur versucht, inszeniert die zweite Folge LeVar Burton, ehemaliges „TNG“-Crewmitglied Geordi LaForge, der seit seinen Star-Trek-Schauspielerfahrungen immer...

Bei einem Angriff auf den Deltaflyer, der vor allem dem Holo-Doc gilt, lädt Seven die Matrix des Docs in ihren Körper, um ihn zu retten. Der genießt es, erstmals richtig zu fühlen und lässt Seven Alkohol trinken und flirten. Währenddessen versucht Tom Paris Tuvok bei der Überwindung seines neurochemischen Ungleichgewichts zu helfen. - Harry Kim übt sich erstmals als Captain auf einem beschädigten Kraylorschiff - bei einer humanitären Mission, wie er glaubt. Währenddessen hat die Voyager erste Kontakte zu den Annari, den Kriegsgegnern der Kraylor, geknüpft.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Viel Witz in der ersten Folge amüsiert und ernste Themen, wie Verantwortung und wie man damit umgeht, in der zweiten interessiert den „Voyager“-Fan. Während sich in der ersten Folge der Tom-Paris-Darsteller Robert Duncan McNeill zurücknimmt und einmal als Regisseur versucht, inszeniert die zweite Folge LeVar Burton, ehemaliges „TNG“-Crewmitglied Geordi LaForge, der seit seinen Star-Trek-Schauspielerfahrungen immer öfter im Regiestuhl Platz nahm, und das nicht nur für diverse Star-Trek-Folgen.
    Mehr anzeigen