Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Star Trek - Voyager 5.02: Extreme Risk/In the Flesh

Star Trek - Voyager 5.02: Extreme Risk/In the Flesh

Filmhandlung und Hintergrund

Das klassische Science-Fiction-Element, neue Technik, wird in der ersten Folge herangezogen und variiert. In der zweiten beginnt sich das Thema „Alien-Invasion“ zu entwickeln. Ansonsten übliches Doppelpack der „Voyager“-Fernsehserie um ein Raumschiff auf dem Heimweg zur Erde.

Extreme Risiken geht Lieutenant Torres bei ihrer neuen, fanatisch betriebenen Freizeitbeschäftigung ein. Außerdem stellt Tom Paris seinen Crewkollegen ein neues, schnelleres, kampftüchtigeres Shuttle vor, das er mit Hilfe u.a. von Seven of Nines Borg-Wissen entwickelt hat. - Spezies 8472 übt sich in Sternenflotten-Ausbildungsmethoden und versucht, auch in Verhalten und Aussehen die Menschen zu kopieren.

Lieutenant Torres geht „Extreme Risiken“ ein. Und Tom Paris stellt seiner Crew ein neues Shuttle vor, das er mit Hilfe von Seven of Nines Borg-Wissen entwickelt hat. - Spezies 8472 übt sich in Sternenflotten-Ausbildungsmethoden und versucht, in Verhalten und Aussehen die Menschen zu kopieren.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Das klassische Science-Fiction-Element, neue Technik, wird in der ersten Folge herangezogen und variiert. In der zweiten beginnt sich das Thema „Alien-Invasion“ zu entwickeln. Ansonsten übliches Doppelpack der „Voyager“-Fernsehserie um ein Raumschiff auf dem Heimweg zur Erde.
    Mehr anzeigen