Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Star Trek - Voyager 3.11: Before and After/Real Life

Star Trek - Voyager 3.11: Before and After/Real Life

Filmhandlung und Hintergrund

Auf den Holo-Doc der vierten erfolgreichen StarTrek-Crew konzentrierte Folgen von „Voyager“, die den Doc weiter menscheln lassen und währenddessen auch ein SF-spezifisches All-Phänomen präsentiert. Zwar nicht die spannendsten Folgen der dritten Staffel, für den Fan aber unerläßlich. SF-Familien-Serien-Mixtur.

„Temporale Sprünge“ erlebt Kes, als sie vom findigen Doktor in der Zukunft einer experimentellen Therapie unterzogen wird, um ihr auf acht Jahre beschränktes Leben zu verlängern. Das wirkliche Familienleben probt der Holo-Doktor in der Holo-Suite, während Tom Paris einer Raumanomalie mit einem Shuttle auf dem Grund fliegt und dabei kräftig durchgeschüttelt wird.

Kes wird einer futuristischen Therapie unterzogen, um ihr Leben zu verlängern, und Tom Paris wird von einer Raumanomalie kräftig durchgeschüttelt. Der menschelnde „Holo-Doc“ steht im Zentrum dieser Folgen.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Auf den Holo-Doc der vierten erfolgreichen StarTrek-Crew konzentrierte Folgen von „Voyager“, die den Doc weiter menscheln lassen und währenddessen auch ein SF-spezifisches All-Phänomen präsentiert. Zwar nicht die spannendsten Folgen der dritten Staffel, für den Fan aber unerläßlich. SF-Familien-Serien-Mixtur.
    Mehr anzeigen